Tango Komplott - mit Tanzpaar Diana y Juan

Albstadtweg 3
70567 Stuttgart

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Ed. Züblin AG, Albstadtweg 3, 70567 Stuttgart, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Im Mittelpunkt von Tango Komplott steht die Musik Astor Piazzollas, dem Begründer des Tango Nuevo. Die Musiker erweitern das Repertoire mit Elementen des Jazz, des Klezmer, der argentinischen Folklore und eigenen Stücken. Herausragend ist dabei das tonfarbenprächtige Instrument des Bajan-Virtuosen Andrej Mouline, der mit großartiger Dynamik die Zuhörer in seinen Bann zieht. Ihm zur Seite stehen der feurige Geiger Sebastian Klein, der Jazzpianist Tilman Jäger als wendiger Begleiter und ausdrucksvoller Improvisator sowie Paul Müller am Kontrabass als lebendiger Impulsgeber. Gemeinsam gewähren sie einen illustren Blick in die rauchigen Tanzlokale von Buenos Aires.

Im Klangraum von Tango Komplott tanzen Diana y Juan aus Argentinien. Diana del Valle studierte Klassisches Ballett und Tango an den Universitäten „Escuela Nacional de Danzas“ sowie „Universidad del Tango“ in Buenos Aires. Juan Camerlingo machte zunächst eine Ausbildung als Sportlehrer, bevor er sein pädagogisches und tänzerisches Wissen mit einem Studium als Tangolehrer an der „Universidad del Tango“ in Buenos Aires erweiterte. Diana y Juan unterrichten bei Tango-Workshops in Buenos Aires und verschiedenen Städten in Süddeutschland und treten auf bekannten Tango-Festivals weltweit als Showtanzpaar auf.
www.tango-komplott.de

Ort der Veranstaltung

ZÜBLIN-Haus
Albstadtweg 3
70567 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Züblin-Haus in Stuttgart-Möhringen ist der Hauptsitz der Ed. Züblin AG, eines der größten deutschen Bauunternehmen und wird eigentlich als Bürogebäude genutzt. Die imposante Mittelhalle des preisgekrönten Kölner Architekten Gottfried Böhm eignet sich jedoch auch ausgezeichnet für Kulturveranstaltungen und wird seit 1985 an mehreren Wochenenden jeweils im Sommer auch diesem Zweck zugeführt.

Der Skelettbau mit dem sattelförmigen Glasdach und der ebenfalls verglasten Stirnseite bildet eine atemberaubende, lichtdurchflutete Kulisse für Veranstaltungen wie etwa die beliebte Kulturreihe „Sommer im Züblin-Haus“.

Was den Besucher des „Züblin-Hauses“ erwartet, ist nicht nur ein vielseitiges kulturelles Angebot, das von Musicals, Opern- und Theateraufführungen über Modenschauen und Konzerten geht, sondern auch eine ganz besondere Atmosphäre mit südländischem Flair. Für Architektur- und Kunstliebhaber auf jeden Fall einen Besuch wert!