Tahnee - #geschicktzerfickt

Lister Meile 4 Deutschland-30161 Hannover

Tickets ab 21,35 €

Veranstalter: Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 21,35 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Als eine der jüngsten und erfolgreichsten Stand-Up Comedians Deutschlands begeistert Tahnee, die Frau, die kein Blatt vor den Mund nimmt, mit ihren harten, ehrlichen und gerade deshalb so lustigen Comedy-Programmen. Seit 2016 moderiert sie erfolgreich das Kultformat „NightWash“ im jungen WDR-Sender One.

Direkt und ohne Hemmungen und in allen möglichen Dialekten, von Österreichisch über Bayerisch und Schwäbisch bis zu Norddeutsch, erzählt die junge Komikerin von Frauen, Männern, Lesben, Lügen und Liebe. Geoutet bei einem Auftritt in der Fernseh-Show TV Total, weiht sie ihr Publikum jetzt regelmäßig in die Geheimnisse der weiblichen Dreifaltigkeit ein und lässt damit endlich so einige Tabus von den deutschen Comedy-Bühnen verschwinden. Sie räumt mit sämtlichen Klischees auf und wirft die Normen und Werte unserer Gesellschaft wieder in die richtige Waagschale.

Ihre ersten Bühnenerfahrungen sammelte Tahnee als Tänzerin und Schauspielerin beim Jungen Musical in Heinsberg und bereits mit 19 Jahren stand sie zum ersten Mal vor der Comedy-Kamera. Zahlreiche Auftritte in Fernseh-Shows wie TV Total, Bülent & seine Freunde, Willkommen bei Mario Barth oder die Kaya Show folgten und machten Tahnee zu einem bekannten und erfolgreichen Gesicht in der Comedy-Szene.

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Fast täglich bietet das Kulturzentrum Pavillon in Hannover eine Veranstaltung und begeistert mit diesem umfangreichen und facettenreichen Kulturprogramm seit Jahren die Hannoveraner.

Das offene Kulturzentrum bietet eine Vielzahl von Highlights für den Kalender: Theater, Kabarett, Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen finden hier statt. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot von Workshops, Projekten und politischen Debatten oder Diskussionsrunden. Deutschlandweit bekannt ist der Pavillon vor allem durch sein seit 1995 jährlich stattfindendes Weltmusikfestival MASALA. Im Kulturzentrum haben zudem das Café Mezzo, eine Zweigstelle der Stadtbibliothek Hannover sowie die theaterwerkstatt hannover e.v. und der workshop hannover e.v. Quartier bezogen.

Das ursprünglich nur als Provisorium errichtete Gebäude des Pavillons beherbergt das Kulturzentrum nun schon seit 1977. Besonders auffällig ist die 2000 zur EXPO installierte Solarstromanlage auf dem Dach des Gebäudes. Der Pavillon verfügt über einen Großen und Kleinen Saal sowie zwei Gruppenräume.