Tagestickets - 18. April bis 06. Oktober 2019

Walkstraße
16909 Wittstock/Dosse

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Landesgartenschau Wittstock/Dosse 2019 gemeinnützige GmbH, Burgstraße 2, 16909 Wittstock/Dosse, Deutschland

Anzahl wählen

Online / RX

Tageskarte Erwachsener

je 14,00 €

Tageskarte ermäßigt

je 12,00 €

Tageskarte Kind (6-17 Jh.)

je 4,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Das Tagesticket berechtigt zum einmaligen Besuch der Landesgartenschau 2019 Wittstock/Dosse im Zeitraum vom 18.04.- 06.10.2019.

Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre werden ermäßigt. Kinder unter 5 Jahren erhalten freien Eintritt.

Ermäßigungen gelten für Studenten, Auszubildende, Schüler ab 18 Jahren, Empfänger von Arbeitslosengeld I und II, sowie Grundleistungen, Bundesfreiwilligendienstleistende und freiwillige Wehrdienstleistende, sowie Personen ab einem Grad der Behinderung (GdB) von 50%.
Der Nachweis für die Ermäßigung ist am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.

Auf dem LaGa-Gelände sind Haustiere nicht zugelassen; ausgenommen sind Behindertenbegleithunde.
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Landesgartenschau Wittstock/Dosse 2019

Rundum schöne Aussichten

Jahrhundertelang galt die einzigartige Stadtmauer der fast 800-jährigen Stadt Wittstock/Dosse als uneinnehmbar. Vom 18. April bis 6. Oktober 2019 wird die frühere Bischofsstadt von der Landesgartenschau erobert.

Am Zusammenfluss von Dosse und Glinze ist eine attraktive Garten- und Parklandschaft entstanden. Als einzigartige Kulisse für das sechste große Gartenfest in Brandenburg bietet der historische Ringwall, der die Altstadt vollständig umschließt – rundum schöne Aussichten. Zwei Parkareale zeigen auf mehr als 13 Hektar hochkarätige Gartenkunst. Im historischen Güterboden werden
wechselnde Blumenhallenschauen in Szene gesetzt. Neben Gärtner- und Regionalmarkt bietet die Landesgartenschau 172 Tage lang ein ebenso vielfältiges wie hochwertiges Veranstaltungsprogramm. Der Amtshof am Fuße der ehrwürdigen Alten Bischofsburg dient als zentraler Veranstaltungsplatz. Der wuchtige Burgturm aus dem 13. Jahrhundert beherbergt das Museum Dreißigjähriger Krieg. Ein Besuch der lohnenswerten Ausstellung ist im Eintrittspreis inbegriffen. Nur ein paar Schritte weiter lässt sich die attraktive Altstadt zu Fuß erkunden. Kultur, Geschichte und Natur verschmelzen so zu einem außergewöhnlichen Gesamterlebnis.

Gleich zwei Themengärten interpretieren das Leben und Wirken Theodor Fontanes, der zu seinem 200.Jubiläum im Jahr 2019 in ganz Brandenburg und insbesondere in seiner Geburtsstadt Neuruppin groß gefeiert wird – nur 50 km von Wittstock/Dosse entfernt.

Das Tagesticket berechtigt zum einmaligen Besuch der Landesgartenschau 2019 Wittstock/Dosse im Zeitraum vom 18.04.- 06.10.2019.

www.laga.wittstock.de

Anfahrt