Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Tagesticket 21.9.22

Sistanagila & Shirley Brill / Mahan Mirarab, the Persian Side of Jazz  

Hirschstraße 12
42285 Wuppertal

Tickets from €25.00 *
Concession price available

Event organiser: Cragg Foundation, Hirschstraße 12, 42285 Wuppertal, Deutschland


Event info

Multiphonics Festival ist das Festival für kreative Klarinettenmusik. Es findet jährlich an verschiedenen Orten statt - wieder ganz im Zeichen facettenreicher Klarinettenmusik. International gefeierte Solisten und Formationen garantieren auch dieses Jahr wieder für musikalische Höhepunkte.

Von Jazz, Klassik über Weltmusik bis hin zu improvisierten Jams – die Künstler beim Multiphonics bieten stets musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau. Darüber hinaus gibt es für alle Besucher des Festivals zahlreiche Workshops und Kurse, die von Spitzenmusikern doziert werden und so können selbst Profis noch etwas lernen.

Sichern Sie sich ein Ticket und freuen Sie sich auf ein musikalisches Festival der besonderen Art. Bei den Multiphonics erleben Sie hochkarätige Live-Unterhaltung mit dem Besten, was die Welt der Klarinettenmusik zu bieten hat.

Event location

Skulpturenpark Waldfrieden / Cragg Foundation
Hirschstraße 12
42285 Wuppertal
Germany
Plan route

Der Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal geht auf die Idee des in Wuppertal lebenden britischen Künstlers Tony Cragg zurück. Auf 15 Hektar Parkfläche lassen sich insgesamt zwei Dutzend Bronze-, Stahl- und Metallskulpturen von Tony Cragg und anderen bedeutenden Künstlern der Moderne und Gegenwart bestaunen.

Eingebettet in den Rahmen einer Parkanlage, erwartet Besucher ein faszinierender Rundgang, dessen Weg viele Skulpturen säumen. Das Konzept von Kunst und Natur birgt ungeahnte Möglichkeiten, die Werke aus einer ganz neuen Perspektive zu betrachten. Jahreszeiten, Tagesabläufe und Naturerscheinungen spielen bei der Rezeption eine wichtige Rolle, verändern sie doch durch Licht und Schatten, Wärme und Kälte oder Nässe und Trockenheit die Gesamterscheinung der Kunstobjekte. Anders als in geschützten Ausstellungsräumen sind die Skulpturen im Park den Witterungsbedingungen ausgesetzt, die damit erheblich zur Wahrnehmung des Betrachters beitragen. Daneben befindet sich auch die denkmalgeschützte Villa Waldfrieden auf dem Gelände, die im Rahmen von Führungen besucht werden kann.

Ein Ausflug in den Skulpturenpark Waldfrieden ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Groß und Klein finden hier erholsamen Momente inmitten einer inspirierenden Kunstlandschaft, die, abhängig von der Natur, immer wieder aufs Neue fasziniert.