TAGESKARTE MONOLOGFESTIVAL 2019 - Freitag 15.11.2019

copy & waste, Showcase Beat Le Mot, Internil u.a.  

Klosterstraße 44
10179 Berlin

Tickets from €22.00
Concessions available

Event organiser: Theaterdiscounter, Klosterstraße 44, 10179 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Tageskarte

per €22.00

Tageskarte erm.

per €16.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigte Preise für Arbeitslose, Schwerbehinderte, Rentner, Studenten & Schüler bis 30 Jahre, Buftis und Mitglieder des LAFT. Bitte Ausweis beim Einlass vorzeigen.

ERMÄSSIGTE Print@Home-Tickets bitte bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn gegen Vorlage der Ermäßigungsberechtigung AN DER ABENDKASSE validieren, SONST VERLIEREN SIE IHRE GÜLTIGKEIT!

Rollstuhlfahrende bitte im Voraus unter 030 28 09 30 62 anmelden.

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrenden und Schwerbehinderten mit B erhalten freien Eintritt. Bitte vorab den Theaterdiscounter kontaktieren, damit eine Freikarte reserviert wird.
print@home after payment

Event info

19:00 IT´S JUST A PHASE, BABY!
/ copy & waste *PREMIERE*

20:15 ALARMSTUFE ROT IST, WENN LIEBE IST
/ Showcase Beat Le Mot *PREMIERE*

21:30 ES IST ZU SPÄT
/ für internil *PREMIERE*


"Als ich vor einem Jahr mein Amt antrat, erbat ich ein Jahr des Friedens. Leider ging die Welt grundlegend in die umgekehrte Richtung. Am Neujahrstag 2018 rufe ich nicht dazu auf. Ich warne: ALARMSTUFE ROT für unsere Welt." (UN-Generalsekretär António Guterres)

**

10 Premieren und ein umfangreiches Rahmenprogramm im Zeichen des Gewahrwerdens – zwischen Ignoranz und Relevanz, zwischen Hedonismus und Idealismus, zwischen Fanatismus und Depression. Das 5. Monologfestival versammelt Einzelstimmen im Angesicht der Alarmierung. Jetzt bloß keine Panik! Oder besser doch?

Location

Theaterdiscounter
Klosterstraße 44
10179 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Der Theaterdiscounter in Berlin ist – anders, als der Name vermuten lässt – alles andere als eine Resterampe. In zentraler Lage von Berlin können Besucher hochwertige Eigeninszenierungen, große Theaterklassiker oder renommierte Gastspiele erleben.

Seit über 12 Jahren gehört das Theater zum Kulturleben der Hauptstadt. Im Jahr 2003 wurde der Theaterdiscounter von Schauspielern und Regisseuren gegründet und befindet sich mittlerweile im ehemaligen Fernmeldeamt nahe dem Alexanderplatz. Das Herzstück der Location ist die 370 Quadratmeter große Haupthalle, die sich in Segmente unterteilen lässt und so für jede Veranstaltung den richtigen Rahmen bietet. Die Betreiber setzen auf hochwertige Ton- und Videotechnik sowie flexible Bühnenaufbauten. Hier sind den Vorstellungen keine Grenzen gesetzt.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Theaterdiscounter in Berlin-Mitte über die Haltestelle Klosterstraße (U2) zu erreichen, die sich direkt neben der Location befindet. Mit dem Auto erfolgt die Anreise über die B1. Parkplätze finden sich in den Parkhäusern der Innenstadt, beispielsweise dem Alexa in der Grunerstraße.