Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Thomas Hampson | Bariton, Mariss Jansons | Dirigent  

Münchener Str. 21
90478 Nürnberg

Tickets ab 50,00 €

Veranstalter: Hörtnagel Konzerte Nürnberg GmbH, Rosastraße 9, 79098 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Musikalisches Gipfeltreffen

Einen schöneren Treuebeweis kann es nicht geben: Der ebenso
begehrte wie beliebte Maestro Mariss Jansons verließ jüngst das
Orchester des Concertgebouw Amsterdam und gab sogar den
Berliner Philharmonikern einen Korb: Er wollte sich ganz auf das
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks konzentrieren,
dessen Kombination aus musikalischer Professionalität und
menschlicher Qualität der Dirigent einst als »einen Rolls-Royce«
unter den Elite-Orchestern beschrieb: »Dieses Orchester kann
einfach alles«.

Ihre Spannbreite beweisen die Münchner auch
bei Hörtnagel mit einer gewichtigen Kostprobe ihrer international
gelobten Beethoven-Interpretationen und dem farbenprächtigen
Tongemälde »Die Pinien von Rom«, in dem Ottorino
Respighi die Schönheit seiner italienischen Heimat zelebrierte.
Star-Bariton Thomas Hampson komplettiert die musikalische
Traumverbindung mit Orchesterliedern nach Gedichten seines
Landsmanns Walt Whitman.

Beethoven, Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36
Weill, Four Walt Whitman Songs
Respighi, Pini di Roma (Die Pinien von Rom)

Ort der Veranstaltung

Meistersingerhalle
Münchener Straße 21
90478 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Diese Hallen bieten für jede Veranstaltung den richtigen Raum. Die Meistersingerhalle ist durch ihre vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten und die moderne Technik zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Stadt avanciert.

Nach dreijähriger Bauzeit wurde die Halle 1963 eröffnet. Sie ist nach der Nürnberger Tradition der Meistersinger benannt. Hier finden seit der Eröffnung Veranstaltungen aller Arten statt. Für große Konzerte, aber auch Tanzbälle, Tagungen und Kongresse kann die Meistersingerhalle genutzt werden. Über 800 Veranstaltungen und etwa 350.00 Besucher hatten die Veranstalter im Jahr 2010 zu verbuchen. Diese Mengen konnten nur durch das große Raumangebot bewältigt werden. Zwei Foyers, zwei Säle und mehrere Konferenzräume bieten genug Platz. Im großen Saal können 770 Choristen neben einer Steinmeyer-Orgel mit 6646 Pfeifen Platz nehmen. Und trotz dieser Größe besticht der Saal durch seine Schlichtheit. Kein Prunk lenkt den Zuhörer vom Geschehen ab. Die beiden Säle der Meistersingerhalle werden auch zu Aufnahmen klassischer Konzerte genutzt.

Im Herzen Nürnbergs ist die Meistersingerhalle zu einer festen Kulturinstitution geworden. Hier können Sie Konzerte der Spitzenklasse live erleben. Lassen Sie sich von international gefeierten Künstlern in fremde Welten entführen – es lohnt sich!