Symphonic Metal Nights - mit Serenity, Dragony + Temperance

Serenity, Dragony + Temperance  

Zülpicher Straße 10
50674 Köln

Tickets ab 19,70 €

Veranstalter: Libby Rockt! Event & Konzerte UG, Hauptstraße 200, 44892 Bochum, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 19,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte Personen mit B-Vermerk im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält freien Eintritt und benötigt kein eigenes Ticket. Ausweis am Eingang bitte unaufgefordert vorlegen.

Keine Altersbeschränkungen bei Konzerten, wenn nicht anders angegeben.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Lionheart! Heroisch herzlich!
Große Gefühlswelten und überragende Melodien!

SERENITY sind der schillerndste Traum eines jeden Symphonic Metal-Liebhabers! Mit dem Gespür für große Gefühlswelten und überragender Dramaturgie haben sich die Österreicher seit 2001 die Weltklasse erspielt und sind zurecht die Gewinner des österreichischen Amadeus Award 2017. Mit dem Titel ihres sechsten Albums beschreiben sich SERENITY besser als jeder andere: "Lionheart"! Ihr vor Spielfreude überschäumender Power Symphonic Metal ist in keiner Sekunde zu bändigen. Und ist dabei so heroisch herzlich, dass es unmöglich wird, nicht mitgerissen zu werden. Glorreiche Melodien schweißen zusammen wie im so bezeichnenden "United". Wenn Wunderstimme Georg Neuhauser die gewaltigen Hooks von "Rising High", "Eternal Victory" oder "Stand And Fight" über himmlische Gitarren schickt, wackelt das Herz vor Freude. Kunstfertiger kann Symphonic Metal 2017 nicht sein!

Ort der Veranstaltung

MTC Köln
Zülpicher Straße 10
50674 Köln
Deutschland
Route planen

Das MTC Köln bietet mit seiner perfekten Lage direkt auf der Zülpicher Straße die perfekte Location für Fans von Indie, Rock und Metal Musik. Der verruchte Kellerclub hat sich in den letzten Jahrzehnten einen Namen in der Szene gemacht und gehört seitdem zu den beliebtesten Clubs Kölns.

Die geräumige Tanzfläche bietet den Clubbesuchern genügend Platz, um den zahlreichen Konzerten mit Newcomern, lokalen Bands sowie international gefeierten Künstlern beizuwohnen. Bis zu 300 Personen haben hier die Chance, ausgelassene Nächte zu verbringen und bis in die Morgenstunden abzufeiern.

Am einfachsten erreicht man das MTC mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) bis zur Haltestelle „Barbarossaplatz“ oder mit den Nahverkehrszügen mit Halt am „Bahnhof Köln-Süd“ (Ausgang Luxemburger Straße/ Otto-Fischer Straße). Von dort sind es dann nur noch 5 Minuten Fußweg zum Club.