Sybille Bullatschek - Ihr Pflägerlein kommet!

Wismarsche Straße 126 Deu-19053 Schwerin

Tickets ab 23,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Die Agentour, Carusufer 11, 01099 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,50 €

Pflegepersonal

je 20,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Pflegepersonal!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Alle Jahre wieder kommt die Pflägerin!
Auch im Haus Sonnenuntergang, dem Seniorenheim von Altenpflägerin Sybille Bullatschek, ist in der Weihnachtszeit wieder die Hölle los.
Während sich andere noch Gedanken machen, woher sie bis zum Heiligen Abend die Geschenke bekommen, hat Sybille ganz andere Probleme:
Was tun, wenn das 94jährige Jesuskind nicht mehr ohne fremde Hilfe aus der Krippe herauskommt? Oder wenn die in die Jahren gekommenen Hirten beim Krippenspiel ihren Text vergessen haben und frei drauf los improvisieren? Und was macht man, wenn sich die selbst gebackenen Zimtsterne in den dritten Zähnen verhaken?
Das weihnachtliche Chaos im Haus Sonnenuntergang nimmt seinen Lauf und als Sybille denkt, sie hätte endlich alles im Griff, schießt sich Kollegin Evelyn zusammen mit einigen Senioren beim Glühweintrinken ab. Die herbeigerufenen Rettungssanitäter haben ihre liebe Not mit den wildgewordenen Senioren und Sybille muss mal wieder ihren Chef Herrn Otterle vor einem Nervenzusammenbruch bewahren.
Stimmen Sie sich zusammen mit Sybille und ihren turbulenten Anekdoten aus dem Haus Sonnenuntergang auf das schönste Fest des Jahres ein. Erleben Sie lustige und rührende Geschichten rund um Herrn Kämmerer, Frau Spielmann und Frau Häfele und schmettern Sie zum Abschluss mit der Pflägerin der Herzen ein bekanntes Weihnachtslied. Die schönsten Geschenke kann man nicht kaufen, aber man kann sie live erleben.

Ort der Veranstaltung

Das Capitol
Wismarsche Straße 126
19053 Schwerin
Deutschland
Route planen

Was einst als Schankwirtschaft klein begann, ist mittlerweile eines der wichtigsten kulturellen Foren Schwerins. Das Capitol ist nicht nur ein Kino, in dem die Zuschauer mit ihren Filmhelden zittern, lachen und weinen, sondern auch Schauplatz vieler Veranstaltungen außerhalb von Blockbustern und Hollywoodstreifen.

1817 eröffnete am heutigen Standort des Capitols die „Tonhalle“, eine Schankwirtschaft, die mit einem Programmausbau hin zu Varieté, Theater- und Tanzveranstaltungen mit den Jahren viele Besucher der ganzen Region anzog. 1920 vernichtete eine Feuersbrunst das Gebäude, das erst 1935 als Capitol wieder aufgebaut wurde. 1937 war es wegen seiner Ausstattung mit bahnbrechender, modernster Technik Exponat der Pariser Weltausstellung und eines der modernsten Lichtspielhäuser Deutschlands. Seitdem wird hier nicht nur ein breit gefächertes Filmprogramm, von anspruchsvollen Kunstfilmen über Unterhaltungsblockbuster bis hin zu ausgewählten Kindervorführungen, sondern auch ein umfangreiches filmergänzendes Programm geboten.

Zusätzlich zum aktuellen Kinoprogramm gibt es verschiedene Filmreihen, wie beispielsweise die Damenwahl-Filme oder die Filmkunstreihe. Doch nicht nur das: Lesungen, Konzerte, Comedy oder Theater findet hier ebenso eine Bühne, wie Live-Übertragungen verschiedener Opern oder Ballette. Seit 1993 findet hier zudem das Filmkunstfest statt, das sich mittlerweile als feste Größe im Land etabliert hat.