SWR Symphonieorchester Abo 7

VAN BEETHOVEN • ZIMMERMANN, Dirigent: Ingo Metzmacher  

Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: SWR Media Services GmbH, SWR Service, Hans-Bredow-Str. 22a, 76530 Baden-Baden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

METZMACHER
BEETHOVEN 7
 
LUDWIG VAN BEETHOVEN
Egmont. Ouvertüre aus der Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel op. 84
BERND ALOIS ZIMMERMANN
Photoptosis. Prélude für großes Orchester
Nobody knows de trouble I see. Konzert für Trompete und Orchester
LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92
 
Hakan Hardenberger, Trompete
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Ingo Metzmacher
HÅKAN HARDENBERGER
Ein selbstbewusstes Individuum malt seine Ideale in Musik, Ludwig van Beethoven komponiert Goethes scheiternden Helden Egmont oder er konzipiert die vier Sätze seiner siebten Sinfonie als idealtypische Abfolge, die ein Selbstporträt sein könnte. Das war zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Möglicherweise ist von solchen Idealen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts noch einiges geblieben, aber bei Bernd Alois Zimmermanns wird die Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten des Materials partiell zum Thema. »Photoptosis« will eine abstrakte Beschwörung von Licht und Farbe sein, von Vergangenheit und Gegenwart. Das Trompetenkonzert führt die Sphären von E und U mit einem politischen Anliegen sinnstiftend zusammen. 
 

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.