SWR Symphonieorchester Abo 2

SWR Vokalensemble • WDR Rundfunkchor • Freiburger Domsingknaben, tvös • Koproduk  

Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: SWR Media Services GmbH, SWR Service, Hans-Bredow-Str. 22a, 76530 Baden-Baden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

DAS FLOSS DER MEDUSA
 
PROLOG
Textauszüge von Elfriede Jelinek
HANS WERNER HENZE
Das Floß der Medusa.
Oratorium für Sopran, Bariton, Sprechstimme,
gemischten Chor, Knabenstimmen und Orchester
(Fassung 1990)
 
Camilla Nylund, Sopran
Matthias Goerne, Bariton
Peter Stein, Sprecher
SWR Vokalensemble
WDR Rundfunkchor
Freiburger Domsingknaben
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Peter Eötvös
 
Koproduktion mit Elbphilharmonie Hamburg
 
Die Grausamkeiten der menschlichen Gesellschaft, ausgetragen auf kleinstem Raum: Auf einem Floß treiben knapp 150 Schiffbrüchige hoffnungslos und zunehmend gewalttätig gegeneinander in der Weite des Meeres, nachdem sich die hierarchisch Höhergestellten längst mit Rettungsbooten davon gemacht haben. Die alte Geschichte dieser 1816 historisch verbrieften
Tragödie um den Untergang der Fregatte Medusa inspirierte Ernst Schnabel und Hans Werner Henze 1968 zu einem Oratorium, das nicht zuletzt jene Klassenunterschiede beschrieb und anprangerte. Eigentlich sehr zeitgemäß – aber die geplante Hamburger Uraufführung ging damals nach studentischen Protesten gegen den saturierten Kulturbetrieb in einem Tumult unter. Eine neue Aufführung verbindet nunmehr 1816, 1968 und die Gegenwart.
 
Zu diesem Konzertprogramm finden begleitende Angebote der SWR Musikvermittlung statt.
 

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.