SWINGING CHRISTMAS

Alter Steinweg
20459 Hamburg

Tickets ab 14,20 €

Veranstalter: Cotton Club Hamburg, Alter Steinweg 10, 20459 Hamburg / Großneumarkt, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Endpreis inkl. Vorverkaufsgebühr und Systemgebühr

je 14,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Weihnachten steht vor der Tür, es wird kalt, das Kaminfeuer prasselt und auf dem Tisch stehen Plätzchen. Doch nicht nur mit Spekulatius und Schokolade kommt Weihnachtsstimmung auf. Versüßen Sie sich die Adventszeit mit einer der tollen Weihnachts-Veranstaltungen und stimmen Sie sich auf die schönste Zeit des Jahres ein.

Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: Lassen Sie sich von märchenhaften Balletten wie Schwanensee oder dem Nussknacker verzaubern, genießen Sie hochkarätige Konzerte im stimmungsvollem Kirchenambiente oder helfen Sie ihrem Wissen bezüglich der Weihnachtsgeschichte bei einem unterhaltsamen Theaterabend auf die Sprünge.

Wenn es weniger traditionell und besinnlich sein soll, gibt es natürlich auch dafür das passende – mehr oder weniger – weihnachtliche Event: Vielleicht Christmas Metal?
Oder: Atemberaubende Artistik und prächtige Kostüme? Die können Sie bei glamourösen Eistanz-Programmen erleben, magisch wird es bei einer der vielen Zaubershows und Varietés in der Weihnachtszeit und gelacht werden darf natürlich auch bei den zahlreichen Kleinkunst- und Kabarettveranstaltungen in Ihrer Nähe.

Ort der Veranstaltung

Cotton-Club
Alter Steinweg
20459 Hamburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Er ist Hamburgs erster Jazzkeller und der älteste in ganz Deutschland. Der Cotton-Club bietet jeden Tag Live- Musik vom Feinsten und bereichert damit die Musik- und Kulturszene der Hansestadt schon seit über 50 Jahren.

Bereits im Jahre 1959 wurde im Tiefbunker Grindelhof in Hamburg ein Jazz- Club mit dem Namen „Vati´s Tube“ gegründet. Nur zwei Jahre später übernahm der heutige Besitzer Wolf- Dieter Roloff den Laden und benannte ihn kurzerhand in „Cotton- Club“ um. Seit dieser Zeit hat der Club mehrmals die Räumlichkeiten gewechselt, bis er 1971 sein jetziges Zuhause in der ehemaligen Jailhouse Taverne am Großneumarkt fand. Von da an ging es steil bergauf: Neben Bands aus Hamburg und Umgebung, kamen vermehrt auch berühmte deutsche wie ausländische Jazz- Formationen in den Keller und machten ihn zu einem der angesagtesten Clubs der Szene in Hamburg. Bis heute gilt er als Treffpunkt international bekannter Bands und wurde 2011 sogar als bester Spartenclub ausgezeichnet.

Hier wird die gesamte Bandbreite des Jazz geboten. Ob Dixieland, Swing, Boogie Woogie oder Free Jazz – Im Cotton Club kommen alle Freunde und Liebhaber des Genres garantiert auf ihre Kosten.