Sweet Sugar Swing: Swingin´ Santa - Die verrückte-traditionell-besinnlich-musikalische Weihnachtscomedy

Hannoversche Straße 30 B
29221 Celle

Tickets from €25.20

Event organiser: CD-Kaserne gGmbH, Hannoversche Straße 30b, 29221 Celle, Deutschland

Tickets


Event info

Ho Ho Ho - Swingin´ Santa is coming to Celle.
Weihnachtsstimmung ohne die drei Ladies von Sweet Sugar Swing? Das scheint doch mittlerweile unmöglich. Entweder läuft die CD bereits ab Ende November im CD-Spieler, steckt im Nikolausstiefel, liegt unter dem Weihnachtsbaum oder man holt sich eine handsignierte und von den Damen geküsste CD persönlich bei einer der SWINGIN´ SANTA Shows ab.

Wir sind mittendrin: Mary hat zur Christmas Party in ihr Wohnzimmer geladen. Sie möchte doch nur zeigen wie schön, kitschig und beautiful Weihnachten in America sein kann, doch es wird alles andere als eine Stille Nacht.

Die drei Ladies singen. lachen und tanzen zu amerikanischen Klassikern wie "Let it snow", Jingle Bells" oder "White Christmas" und entführen ihre Zuschauer in einen vorweihnachtlichen Abend voller Glanz und Humor. „…90 Minuten voller Schwung, voll Spaß und auch gelegentlichen besinnlichen Momenten…“ sagt die Presse über die Weihnachtsshows von Sweet Sugar Swing.
Die perfekte Einstimmung – passend zum Fest der Feste!

Sweet Sugar Swing entführen in die unvergessliche Swing-Ära. Seit 2010 singen, spielen und tanzen Mary, Annie und Tina zu den schönsten Swingperlen bundesweit auf Kleinkunstbühnen, Festivals im TV und in Theatern. Tauchen Sie ein in die schillernde Welt von Cadillac, Nylons und Petticoat, lassen Sie sich mitreißen von Rhythmus, kessem Augenaufschlag und Stimmen, die deutschlandweit für Verzückung beim Publikum und der Presse sorgen. They Swing it!

Abendkasse: 27 €

Einlass ab 16 Uhr.

Diese Veranstaltung ist in Halle 16.

Location

CD Kaserne
Hannoversche Straße 30b
29221 Celle
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Cambridge-Dragoner-Kaserne im niedersächsischen Celle, im Volksmund gerne auch CD-Kaserne genannt, gilt als beliebtes Jugend- und Veranstaltungszentrum. Hier geben sich namhafte Künstler und Kulturschaffende das Mikro in die Hand – von Comedy und Kabarett über Musik und Party bis hin zu Lesungen. Mario Barth, Oliver Pocher, Cindy aus Marzahn, Carolin Kebekus, die Sportfreunde Stiller oder Gregor Meyle standen bereits in der CD-Kaserne auf der Bühne.

An der Hannoverschen Straße erinnert die CD-Kaserne an das letzte Reiterregiment der Cambridge-Dragoner und wurde 1841-42 von König Ernst August errichtet. Dessen Initialen sowie die Jahreszahl der Erbauung sind noch heute im Giebelfeld des Gebäudes zu erkennen. Nach dem Zweiten Weltkrieg zogen britische Truppen in die Kaserne und benannten sie in „Goodwood-Barracks“ um. 1996 wurde auf dem 33.000 m² großen Areal schließlich das Jugend-und Veranstaltungszentrum eingerichtet. Seither zählt die Kaserne zu den bekanntesten kulturellen Anlaufstellen der Region und lockt somit jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Celle. Das Veranstaltungsprogramm schließt Gäste aller Altersgruppen mit ein und garantiert beste Unterhaltung.

Nicht nur große Namen sind hier zu finden, auch die lokale Musikszene ist mit einer bunten Palette an tollen Veranstaltungen regelmäßig in den Räumlichkeiten der Kaserne anzutreffen. Außerdem ist der Ort neben Live-Musik und Comedy-Auftritten für seine großen Partys bekannt.