Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Swan Lakes

Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus  

Siemensstraße 11
70469 Stuttgart

Tickets from €30.00 *

Event organiser: Theaterhaus Stuttgart e.V., Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Schwanensee! Unzählig sind die traditionellen Interpretationen, modernen Aneignungen und Parodien, auf der Bühne ebenso wie auf der Kino-Leinwand. Ist Schwanensee also auserzählt? Mit Sicherheit nicht – jedenfalls dann nicht, wenn man ein völlig neues Format für den Stoff findet... Eric Gauthier holte drei Künstler und eine Künstlerin ins Boot, die jeweils eine besondere Geschichte mit der Company verbindet. Gauthier hat sie gebeten, ihre Version von Schwanensee für die Theaterhaus-Company zu kreieren. Zusammen ergeben sie kein abendfüllendes Stück, sondern Swan Lakes im Plural. Ein ambitioniertes Programm mit vier jeweils gut 20-minütigen Schwanensee-Stücken, stilistisch so unterschiedlich wie die Choreographen selbst. Vor allem aber ein Abend, der Publikum wie Künstlern die Chance eröffnet, an etwas Bekanntes anzuknüpfen – und dabei völlig Neues zu entdecken.

Marie Chouinard: LE CHANT DU CYGNE: LE LAC
Schöpferin & Choreographin, Licht, Bühne, Video & Kostümdesign: Marie Chouinard
Komponist: Louis Dufort

Marco Goecke: Shara Nur
Choreographie: Marco Goecke
Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Lichtdesign: Udo Haberland
Bühne & Kostümdesign: Michaela Springer

Hofesh Shechter: SWAN CAKE
Choreographie, Bühne & Komposition: Hofesh Shechter
Lichtdesign: Hofesh Shechter & Mario Daszenies
Kostümdesign: Hofesh Shechter & Gudrun Schretzmeier

Cayetano Soto: UNTITLED FOR 7 DANCERS
Choreographie, Licht, Bühne & Kostümdesign: Cayetano Soto
Originalmusik: Peter Gregson
Dramaturgie: Esther Dreesen-Schaback

Location

Theaterhaus
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein einziger Ort, der Kunst, Kultur und Sport verbindet – Dieser Traum ist 1985 mit der Gründung des Theaterhaus Stuttgart e.V. wahr geworden! Seit 2003 ist der Sitz in den ehemaligen Rheinstahlhallen nahe dem Pragsattel im Norden Stuttgarts. Dort sucht das Theaterhaus Stuttgart mit seinen vier Veranstaltungshallen, dem Glashaus und der Sporthalle europaweit nach seinesgleichen.

Pro Jahr sind mehr als 300.000 Besucher bei Veranstaltungen aller Art anzutreffen: Theater, Tanz, Shows, Konzerte, Comedy, Kabarett, Lesungen, Kongresse, Sportevents… Zudem richtet das Theaterhaus seit 1987 jährlich die Theaterhaus Jazztage aus, sowie seit 2015 biennal das COLOURS International Dance Festival. Mit dem Theaterhaus Schauspielensemble und der Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart erfreut sich das Veranstaltungshaus zweier ausgezeichneter und erfolgreicher Ensembles.

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der bedeutendsten seiner Art und inzwischen ein einzigartiges Kulturzentrum.

Hygienekonzept

Einlassbedingungen
Einlassbedingungen für unsere Spielstätten(Halle T1/ T2/ T3/ T4)

Es gelten die am Veranstaltungstermin aktuellen Corona-Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg unter Berücksichtigung der aktuellen Inzidenzstufe.

Erfüllen Zuschauer:innen eine der Zugangsvoraussetzungen nicht, kann sie/er trotz gültigem Ticket abgewiesen werden.