Sven Kemmler – Englischstunde - To Fuck or not to be

Glauburgstr. 80 Deutschland-60318 Frankfurt am Main/Nordend

Tickets ab 23,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stalburg Theater, Spohrstr. 39, 60318 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

TO FUCK OR NOT TO BE

In der Musik schätzt man es, im Marketing nutzt man es und im Urlaub misshandelt man es. Aber was ist es wirklich, dieses Englisch? Es ist Zeit für die komischste, ungewöhnlichste und sinnvollste Englischstunde unserer Zeit. Ihr Reiseleiter in die Abgründe von Shakespeares Werkzeug und zu den Gipfeln von Eminems Malkasten ist Sven »Seven« Kemmler. Er spricht fünf Dialekte und bis zu acht Akzente fließend und berichtet erstmals unzensiert von seinen Expeditionen in Bedeutungsdschungel und Aussprachwüsten. Von den Sümpfen Alabamas, über Londoner Clubs und asiatische Straßenküchen, bis hin zu schottischen Highlands ist ihm keine Betonung fremd. Seine Mission: Lachen und Lernen.
Denn Englisch ist wie ein Kleiderschrank. Man kann sich zu jedem Anlass die passende Klamotte rausnehmen. Von Controlling und Empowerment schwafelt heute jeder, aber was sind die richtigen Schimpfwörter? Wann kann man das F-Wort verwenden? Und wo? Das sind Fragen, die den Unterschied machen zwischen einer feuchtfröhlichen Verbrüderung und einer diplomatischen Krise.
Und nach abendfüllender Freude an den Absurditäten und Abgründen der vermeintlichen »Weltsprache« und seiner Nutzer geht jeder nach Hause mit einem Strauß an Fremdworten, die direkt ins Herz treffen. Versprochen!
Vorkenntnisse nicht erforderlich.

Ort der Veranstaltung

Stalburg Theater
Glauburgstr. 80
60318 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Im Frankfurter Stadtteil Nordend können Kulturbegeisterte seit Ende der 90er das Stalburg Theater erleben. Das Programm hat mit Eigenproduktionen und Gastspielen bundesweit bekannter Künstler für jeden etwas zu bieten.

Ende der 90er hob sich der Vorhang des Theater zum ersten Mal. Nachdem zu Beginn nur am Wochenende gespielt wurde, hat sich die „Stalburg“ mittlerweile fest in das Kulturleben der Stadt am Main integriert. Im nicht mehr genutzten Tanzsaal können die Zuschauer heute ein buntes Programm genießen. Das Ensemble Stalburg Theater und viele weitere Künstler garantieren dabei hochwertige Unterhaltung, die von Neuinterpretationen klassischer Märchen bis hin zu satirischen Veranstaltungen wie „Wer kocht schießt nicht“ reicht. Besonderes Highlight des Theaters ist die alljährliche Freiluftveranstaltung „Stoffel – Stalburg Theater offen Luft“. Bei diesem Festival präsentiert sich das Theater unter freiem Himmel im nahe gelegen Günthersburgpark. Das Stalburg Theater ist außerdem noch eine kleine Talentschmiede. Ganz nach dem Motto „Du darfst so lange spielen, bis du ausverkauft bist“ hat das Theater Stars wie Claus von Wagner und Mathias Tretter zu deutschlandweiter Bekanntheit gebracht.

Dieses Theater ist ein Muss für jeden Freund der gepflegten Unterhaltung. Hier wird Kunst gelebt und geliebt.