Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Sven Hieronymus - "Feuer Frei! - Für Frieden und Demokratie" - Neues Programm

Sven Hieronymus  

Grünstadter Straße 2
67067 Ludwigshafen

Tickets from €29.60 *

Event organiser: KüHe Event UG, Grünstadter Str. 2, 67067 Ludwigshafen, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl

Normalpreis

per €29.60

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Rollstuhlfahrer bitte bei Veranstalter melden !
Begleitperson ist frei !
print@home
Delivery by post

Event info

Neues Programm " Feuer Frei ! " vom Rocker vom Hocker Sven Hieronymus

Hier ist es endlich: das neue Soloprogramm vom Rocker vom Hocker von RPR1. Die Kinder sind zum Glück endlich ausgezogen, das schöne Leben steht vor der Tür. Dachte er. Doch dann steht nur seine Frau vor der Tür … mit einem Hund! Grund für den Rocker, ein Feuerwerk abzubrennen aus Geschichten über sein neues Leben, in dem das letzte Kind jetzt also Fell hat... Früher war sowieso alles besser - da gab es auch noch echte Kommissare und Tankwarte und seine Marotten waren noch nicht soo schlimm. Und während er so über das Leben nachdenkt, will der Hund schon wieder Gassi gehen!
Also: „Feuer Frei!“

Videos

Event location

Julius-Hetterich-Saal
Grünstadter Straße 2
67067 Ludwigshafen
Germany
Plan route
Image of the venue location

Im Südwesten Ludwigshafens liegt der Julius-Hetterich-Saal. Der ehemalige Gemeinschaftssaal des Stadtteils Maudach ist heute ein beliebter Ort für Theater, Konzerte oder Vereinsveranstaltungen und einer der gesellschaftlichen Mittelpunkte Maudachs.

Der große Saal mit Galerie sorgt nicht nur dafür, dass die mehr als 300 Zuschauer guten Blick auf das Geschehen auf der Bühne haben, sondern bietet noch dazu modernes und stilvolles Ambiente.

Benannt wurde der Veranstaltungssaal 2013 nach dem langjährigen Ortvorsteher Julius Hetterich, der sich 15 Jahre lang um die Belange des Stadtteils gekümmert und für die Menschen eingesetzt hatte.