SV Rödinghausen - FC Viktoria Köln 1904

Regionalliga West 2018/2019  

Auf der Drift 36
32289 Rödinghausen

Tickets ab 8,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: SV Rödinghausen e.V., Auf der Drift 36, 32289 Rödingshausen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die nächste Saison in der Regionalliga West steht an und natürlich ist auch der SV Rödinghausen wieder mit dabei. Die Mannschaft will auch in diesem Jahr um die vordersten Tabellenplätze kämpfen und setzt dabei auf die lautstarke Unterstützung ihrer Fans.

Wenn Ihr Herz für den Fußball schlägt, sollten Sie sich die Heimspiele des SV Rödinghausen auf keinen Fall entgehen lassen. Im Häcker-Wiehenstadion können Sie alles erleben, was zu diesem wunderbaren Sport gehört: spannende Spiele, unvergessliche Momente und eine mitreißende Stimmung auf den Rängen – das müssen Sie einfach live erleben!

1970 entstand der Verein durch die Fusion des VfR Bieren und des SV Grün-Weiß Schwenningdorf. Nachdem das Team mehrere Jahrzehnte auf Kreisebene zwischen Mittelmaß und Abstiegskampf pendelte, änderte sich im neuen Jahrtausend alles: Mit der Hilfe eines finanzkräftigen Sponsors konnte der Kader verbessert und verbreitert werden. Es folgte eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Fünf Aufstiege in Folge katapultierten den SV Rödinghausen aus den Niederungen der Kreisliga in die Höhen der Regionalliga. In all den Jahren hat sich natürlich auch die Zahl der Anhänger vergrößert, denn niemand möchte die Heimspiele dieses Fußballwunders verpassen.

Fußball wird in Rödinghausen großgeschrieben. Wer Lust auf packende Zweikämpfe und die große Torjagd hat oder einfach nur schönen Fußball sehen möchte, ist bei den Grün-Weiß-Schwarzen genau richtig.

Ort der Veranstaltung

Häcker WIEHENSTADION
Auf der Drift 36
32289 Rödinghausen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Häcker Wiehenstadion ist die Heimspielstätte des Fußball-Regionalligisten SV Rödinghausen. Der Name setzt sich aus dem Eigentümer und Hauptsponsor Häcker Küchen sowie dem nahe gelegenen Wiehengebirge zusammen. Insgesamt bietet das Stadion Kapazitäten für knapp 2.500 Zuschauer, davon etwa 1.500 Sitz- und 1.000 Stehplätze.

Das Stadion wurde auf Bitten des Rödinghauser Unternehmens Häcker Küchen geplant, obwohl der SV Rödinghausen in der damaligen Saison 2009/10 noch in der Kreisliga A spielte. Zunächst wurde 2009 ein Kunstrasenplatz errichtet, bis nach der Kommunalwahl im gleichen Jahr das Projekt verwirklicht werden konnte. Als Stadion ohne Laufbahn befindet sich der Zuschauer unmittelbar am Spielgeschehen, seit 2014 gibt es dort auch eine große LED-Anzeigetafel. Zu Gast waren hier außerdem schon der HSV, Werder Bremen, FC Valencia und Aston Villa FC.

Wer mit dem Zug kommt, wird mit einem Shuttlebus vom Bahnhof Bieren direkt ans Stadion gefahren. Für Anreisende mit dem PKW werden die Parkplätze der Firma Häcker zur Verfügung gestellt, auch von dort pendelt ein Shuttlebus zum Stadion. Weitere Parkplätze sind über die Einbahnstraße „An der Stertwelle“ zu erreichen.