Surf Film Nacht Open-Air: This Time Tomorrow+Blue Road

Nordring 129
63067 Offenbach am Main

Tickets ab 9,80 €

Veranstalter: Hafen 2, Nordring 129, 63067 Offenbach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 9,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Surf Film Nacht kommt Open Air in den Hafen 2 nach Offenbach!

Wir freuen uns auf die Premiere von:
THIS TIME TOMORROW (USA, 2012. R: Taylor Steele, 45 min.)
und BLUE ROAD (CH, 2017, Regie: Alena Ehrenbold, 50 Min.)

Supported by Nouvague I Blue Magazine I CU Camper I Kima Surf I Aframe Surfcamp | Cleptomanicx I Noah Surf House Portugal I Langbrett Frankfurt

Einlass ist ab 19 Uhr!

THIS TIME TOMORROW (USA, 2012. R: Taylor Steele/ 45 min) mit: Dave Rastovich, Craig Anderson und Kelly Slater

Ein verrücktes Projekt: Dave Rastovich und Craig Anderson jagen den legendären Teahupo’o Code-Red-Sturm des Sommers 2011 durch den gesamten Pazifik – von Tahiti über Mexiko und Kalifornien bis nach Alaska, wo der Swell schließlich ausläuft. Nur: Wie schafft man 18.000 Meilen in 8 Tagen, wenn man dabei auch noch surfen will? Ein Abenteuer mit viel Style und Charme – und perfekten Wellen in allen Größen und Temperaturen.

Trailer: https://vimeo.com/43573607

BLUE ROAD (CH, 2017, Regie: Alena Ehrenbold, 50 Min.) mit: Alena Ehrenbold, Rachel Bonhote-Mead und Annabel Talouarn

Endlich mal ein Film, der aus Sicht dreier Frauen mit völlig unterschiedlichen Biografien die Liebe zum Surfen porträtiert - und der Frage nachgeht, wie man diese Liebe auch als “landlocked” Surfer leben kann!

Blue Road erzählt die Geschichte der Australierin Rachel, die sich - trotz ihrer großen Leidenschaft fürs Surfen - entschied, den Wurzeln ihrer Familie zu folgen und in die Schweizer Alpen zu ziehen. Die Geschichte der Französin Annabel, die ihre Profisurfkarriere und das damit verbundene Reisen für ein Leben in ihrer Heimat, der Bretagne, und für die Kunst an den Nagel hängte. Und die Geschichte von Alena, einer Schweizerin, die Job und Alltag in der Schweiz hinter sich ließ, um dem Ruf des Meeres zu folgen.
Aber haben die drei Frauen die richtigen Entscheidungen getroffen?

Trailer: https://vimeo.com/179801258

Homepage: www.surffilmnacht.de

Ort der Veranstaltung

Hafen 2
Nordring 129
63067 Offenbach am Main
Deutschland
Route planen

Wenn man das Konzept von Hafen 2 erklären müsste, käme der Begriff eines Kulturzentrums vermutlich am nächsten. Tatsache ist, dass Hafen 2 sich nicht auf eine Aufgabe festlegen lässt. Ausstellungsraum, Kulturstätte und Café treffen ebenso zu wie Programmkino, Erholungswiese oder Atelier. Sicher ist jedoch, dass Hafen 2 für jeden Geschmack etwas zu bieten hat und ein Ort ist, an dem es an Spaß und Unterhaltung nie mangelt.

Ziel von Hafen 2 ist es, Kunst und Kultur in all seinen Facetten zu fördern. Künstler und Publikum sollen voneinander profitieren und sich gegenseitig inspirieren. Selbstverwirklichung, Kritikfähigkeit und Geschmacksbildung sind nur einige der vielen Ideen, die hinter dem Konzept stecken. Verantwortlich für das Programm ist der Verein „suesswasser e.V – Kunst und Kultur im Hafen Offenbach“, der sich auf vielen Ebenen für die Kulturlandschaft Offenbachs einsetzt. Mit Leidenschaft und Engagement sind die Mitglieder dabei, die Stadt mit Kunst und Musik zu bereichern. Darüber hinaus findet sich im Hafen 2 ein gemütliches Café mit Außenbereich, das mit leckeren Kuchen und liebevoll gemachtem Kaffee keine Wünsche offen lässt.

Hafen 2 ist Treffpunkt, Plattform und Veranstaltungsort in einem. Für alle, denen Kultur am Herzen hängt!