Supergute Tage

oder die sonderbare Welt des Christopher Boone | Landestheater Schwaben  

Rosental 6-8
87600 Kaufbeuren

Tickets ab 5,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturring Kaufbeuren e.V., Kaisergäßchen 12 - 14, 87600 Kaufbeuren, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Dieses kongenial für die Bühne adaptierte Stück ist aktuelle englische Dramatik vom Feinsten: eine brillant gezeichnete Hauptfigur, Tiefe und Spannung. Der Abend führt die Zuschauer in die ungewöhnliche Welt des fünfzehnjährigen Autisten Christopher Boone ein.
SUPERGUTE TAGE beginnt mit einem Mord. Der Nachbarshund liegt mit einer Mistgabel im Bauch auf dem Rasen. Der Fünfzehnjährige findet ihn und wird schnell verdächtigt. Das ist der Beginn einer Kriminalgeschichte und Christopher ist ihr Erzähler und Detektiv. Er weiß beinahe alles über Mathematik, aber nur sehr wenig über Menschen, denn der Umgang mit ihnen versetzt ihn schnell in Panik.

Ort der Veranstaltung

Stadttheater Kaufbeuren
Rosental 6-8
87600 Kaufbeuren
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Am nordöstlichen Rand des bayrischen Allgäu liegt, zwischen München und Lindau, die kreisfreie Stadt Kaufbeuren. Hier erwarb die „Dramatische Liebhabergesellschaft“ 1805 das ehemalige städtische Gerätehaus und ließ es zu einem Theater ausbauen. Seither lockt das Stadttheater Jahr um Jahr tausende Besucherinnen und Besucher nach Kaufbeuren.

Das denkmalgeschützte Spielhaus liegt am Rande der Altstadt Kaufbeurens im Rosental. Kleinod des Stadttheaters ist der noch heute verwendete und von Hoftheatermaler Joseph Hungermüller bemalte Bühnenvorhang aus dem Jahr 1805, der als ältester Bühnenvorhang in Deutschland gehandelt wird. Des Weiteren verfügt das Theater über modernste Ausstattung im Bereich Bühnen- und Veranstaltungstechnik. Mit Auto, Bus und Bahn bequem zu erreichen steht einem Aufenthalt im Stadttheater Kaufbeuren nichts im Weg.

Ein vielseitiges Programm und unvergessliche Momente erwarten Sie hier. Machen Sie sich auf und gestatten Sie der Stadt Kaufbeuren und ihren ansehnlichem Stadttheater einen Besuch ab.