Suicidal Tendencies - "Still Cyco Punk" World Wide Tour 2018

Still Cyco Punk  

Hauptstraße 200
44892 Bochum

Tickets ab 31,80 €

Veranstalter: Libby Rockt! Event & Konzerte UG, Hauptstraße 200, 44892 Bochum, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 31,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte Personen mit B-Vermerk im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält freien Eintritt und benötigt kein eigenes Ticket. Ausweis am Eingang bitte unaufgefordert vorlegen.

Keine Altersbeschränkungen bei Konzerten, wenn nicht anders angegeben.
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Suicidal Tendencies stellten mit ihrem eigenem Musikstil und Lifestyle die Punk- und Hardcoreszene der späten 80er und frühen 90er auf den Kopf. Vor allem Mike Muir zog mit dem untypisch klaren Gesang viele Nachahmer und Fans an – und machte das Bandana massentauglich.

Alles begann in den frühen 80er-Jahren in einer WG in Venice, als sich Mike Muir und ein paar andere Jungs zu einer Band zusammenrauften. Nach und nach wurden die WG-Partys größer, wenig später bespielten sie kleine Clubs und veröffentlichten 1983 ihr Debütalbum „Suicidal Tendencies“. Vier Jahre später begeisterte die Band mit „Join the Army“ weit mehr als die örtliche Skaterszene. Weniger begeistert war jedoch das FBI, denn dank ihres äußeren Erscheinungsbilds legte man Suicidal Tendencies Verbindungen zu Latinogang „Venice 13“ nahe und es hagelte Auftrittsverbote. Doch dies tat dem Erfolg keinen Abbruch: Die Videos der Band liefen auf MTV rauf und runter. In den 90ern folgten weitere Alben sowie ausgedehnte Tourneen mit Metallica oder Guns N‘ Roses. Die Auflösung war 1995, die Wiedervereinigung 1997 – zur Freude aller Fans aus der Skateboard- sowie Punk- und Hardcoreszene.

Nach all den Jahren haben Suicidal Tendencies keinesfalls an Live-Energie verloren. Macht euch also auf den Weg zum nächsten Spielort der Band, um mal ordentlich die Bühne in Stücke zu reißen!

Ort der Veranstaltung

Matrix Bochum
Hauptstraße 200
44892 Bochum
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Sie ist skurril, mysteriös, verwinkelt und vor allem riesig: Die Matrix in Bochum ist eine der größten Diskotheken des Ruhrgebiets und hat sich bereits weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen Namen gemacht.

Die Matrix befindet sich in einem elfstöckigen ehemaligen Brauereigebäude, das bereits 1806 erbaut wurde. Ab dem Ende der 1970er Jahre wird der Gebäudekomplex als Diskothek genutzt und entwickelte sich unter dem Namen „Rockpalast“ zu einer Pilgerstätte für Anhänger der Metal- Szene. Seitdem der Laden im Jahr 2000 Besitzer, Konzept und Namen wechselte, erweiterte sich nicht nur das musikalische Angebot, sondern auch der Personenkreis, der nun die „Matrix“ besuchte. Aus einem Labyrinth aus mehreren Etagen und insgesamt 4 Areas mit jeweils unterschiedlichen musikalischen Schwerpunkten, dringen die verschiedensten Klänge. Feiern kann man hier sowohl zu Rock, Pop aber auch zu Dance- und Chartmusik. Das Aushängeschild des Clubs ist allerdings nach wie vor das erstklassige Konzertangebot. Hier spielten bereits einige der bekanntesten nationalen und internationalen Rockbands wie beispielsweise Slipknot, Bullet for my Valentine, Boss Hoss, Danko Jones, Slayer oder Europe.

Erleben Sie mitreißende Konzerte, Feiern Sie durch die Nacht – Die Matrix wird Sie so schnell nicht mehr loslassen.