Süden - Schmidbauer / Pollina / Kälberer

Schloßgasse 11
97877 Wertheim

Tickets ab 39,00 €

Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstr. 41, 96123 Pödeldorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 39,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze und Menschen mit Behinderung ab 80 % nur telefonisch unter 0951 23837.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der SÜDEN lebt – und wie!

Seit unserer Ankündigung, am 21. Juli nächsten Jahres, fünf Jahre nach unserem legendären Abschiedskonzert in Verona, anlässlich des zehnjährigen Tollwood Jubiläums der Reihe „Schmidbauer & Kälberer laden ein“, den SÜDEN wieder aufleben zu lassen, überschlagen sich die Ereignisse.

Das Konzert ist jetzt schon so gut wie ausverkauft, so dass es zum ersten Mal in unserer Geschichte auf dem Tollwood-Festival ein Zusatzkonzert in der 3500 Menschen fassenden Musikarena geben wird.

Die Resonanz des Publikums auf unsere Wiedervereinigung ist überwältigend! Wir bekommen Unmengen von Mails, und auch auf unseren gerade laufenden Solo-Tourneen werden wir ständig gefragt, ob wir tatsächlich nur diese zwei Konzerte in München spielen wollen. Viele Menschen haben leider nicht die Möglichkeit, uns in München sehen zu können und wünschen sich ganz offensichtlich, den „SÜDEN“ doch auch in Ihrer Gegend zu erleben.

Und so haben wir uns vor nicht allzu langer Zeit getroffen und uns entschieden, im Sommer des kommenden Jahres eine kleine, aber feine und wohl ausgewählte „SÜDEN“-Tour durch Süddeutschland zu spielen…

so richtig schwer ist uns diese Entscheidung natürlich nicht gefallen, denn 5 Jahre nach Verona haben wir wieder richtig große Lust auf „SÜDEN“. Wir hoffen, Euch geht’s genauso und freuen uns, euch auf der Tour zu sehen!

RITORNIAMO! DO SAMMA WIEDA! FORZA SÜDEN!

Aus dem Süden unserer Herzen,
Werner, Pippo und Martin

Ort der Veranstaltung

Burg Wertheim
Schlossgasse 2
97877 Wertheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Burgruine Wertheim stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist somit eine der ältesten Deutschlands. Zwischen Main und Tauber thront sie über der Altstadt und ist nicht nur Wahrzeichen, sondern auch bekanntestes Ausflugsziel der Region.

Schon kurz nach Erbauung der Anlage im 12. Jahrhundert war sie wichtiger kultureller Mittelpunkt der Region: Die Anwesenheit Wolfram von Eschenbachs auf der Burg gilt als sicher. Seit dem Dreißigjährigen Krieg, nach der Besatzung durch Franzosen und einer Explosion, liegt die Burg Wertheim in Trümmern. Mit der steinernen Brücke, den Türmen und Giebel ist sie trotzdem einer der schönsten Orte Wertheims und lädt zum Verweilen ein.

Bei regionaler Küche können Sie sich im Restaurant und Café der Burg kulinarisch verwöhnen lassen, während Sie ihren Blick über die wunderschöne Region und die Ihnen zu Füßen liegende Stadt schweifen lassen. Im Burggraben finden außerdem zahlreiche Veranstaltungen statt: Die Rockkonzerte und Klassikveranstaltungen locken hunderte Besucher an, die sich in historischem Ambiente von Gitarren- oder Streicherklängen begeistern lassen.