Süden II

Schmidbauer - Pollina - Kälberer  

Reitbahn
91522 Ansbach

Tickets ab 34,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Ansbach, Amt für Kultur und Tourismus, Johann-Sebastian-Bach-Platz 1, 91522 Ansbach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 43,00 €

ermäßigt

je 34,50 €

2. Kategorie

Normalpreis

je 34,00 €

ermäßigt

je 27,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für: Kinder von 8 bis 12 Jahre, Schwerbehinderte mit Ausweis, ZAC. (Kinder unter 8 Jahren kein Zutritt.)
ZAC-Rabatt bei Vorlage der ZAC-Abo-Card nur bei den ZAC-Vorverkaufsstellen!!!
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an den Veranstalter unter 0981 – 51 243.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin Kälberer versuchen, aus der Perspektive derjenigen einen Blick zu vermitteln, die durch ihre künstlerische Tätigkeit sehr viele Begegnungen mit Menschen aus aller Welt erleben und als große Bereicherung erfahren konnten.
Kunst und Musik können Möglichkeiten, Träume und Bilder entwickeln, die uns den Glauben nicht verlieren lassen, dass ein Zusammenleben in Frieden, mit Respekt und Neugier, möglich ist.
Das gemeinsame Feiern des Südens als Sehnsuchtsort ist eine Metapher dafür.
Das Trio beschloss, mit einer neuen CD und einer ausgiebigen Tournee 2019 den Faden wieder aufzunehmen. Mit neuen und alten Liedern, mit außergewöhnlichen Erzählungen, mit den Stimmen und Instrumenten ihrer unverwechselbaren Protagonisten wollen sie unterstreichen, dass Musik, wie auch das Leben, uns alle verbindet und nicht trennt. Von Palermo bis Berlin, von Wien bis Paris - und auch mit einem Konzert in Ansbach.

Ort der Veranstaltung

Kunsthaus Reitbahn
Reitbahn
91522 Ansbach
Deutschland
Route planen

Das Kunsthaus Reitbahn 3 ist inmitten der Stadt Ansbach ein Ort der Begegnung. Als kultureller Treffpunkt werden die Räumlichkeiten für wechselnde Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen und Kunstaustellungen genutzt.

Direkt neben dem Markgräflichen Schloss und zentral in der historischen Altstadt Ansbach gelegen, verfügt das Kulturzentrum über eine attraktive Lage, die jedem Kultur- und Kunstliebhaber einen Besuch ermöglicht. Neben einem Saal bietet das Haus einen abtrennbaren Konferenzraum, einen Zugang zum kleinen Garten im Hof sowie einen hochwertigen Konzertflügel. Im Jahr 2012 besuchten rund 10.000 Gäste eine der verschiedenen Veranstaltungen und etablierten das Kunsthaus Reitbahn dauerhaft in der Ansbacher Kulturszene.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Ansbach wird die Reitbahn durch den Kulturverein Speckdrumm und den Kunstverein Brücke’92 getragen. Besuchen Sie eine der verschiedenen Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Konzerte oder Diskussionsabende im Kunsthaus Reitbahn.