Südafrikanische Weinprobe & Seminar

Wolfgang Bildhauer, Big5 Weinimport  

Rathausplatz
91052 Erlangen

Tickets ab 28,50 €

Veranstalter: Fernweh Festival - Dr. Heiko Beyer, Holger Fink & Joachim Gotschny GbR, Richterstr. 54, 91052 Erlangen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 28,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen erhalten Schüler und Studenten, BFD-Leistende sowie Inhaber des ErlangenPasses und einer Mobi-Jahreskarte des VGN.
ZAC-Rabatt kann nur in den Geschäftsstellen der NN unter Vorlage der ZAC Karte gewährt werden!
Behinderte Personen die eine Begleitung in ihrem Behindertenausweis eingetragen haben, erhalten ein Freiticket für die Begleitperson.
Nachweis an der Abendkasse erforderlich!
Kinderkarten für die Vorträge sind für Kinder zwischen 4 bis 12 Jahren! (Brunch abweichend 4 - 8 Jahre) Kinder unter 4 Jahren erhalten freien Eintritt!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Südafrikanische Weine findet Ihr heute in fast jedem Lebensmittelgeschäft, den Discountern und dem gut sortierten Weinfachhandel. Doch was zeichnet einen guten südafrikanischen Qualitäts- und Spitzenwein aus? Und hat der Wein auch einen Einfluß auf die Natur und die junge Demokratie der Regenbogennation?

Von diesen Fragen inspiriert hat sich Wolfgang Bildhauer entschlossen, nach 27 Jahren in der Industrie einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Seit mehr als 5 Jahren fördert Big5 Weinimport kleine Boutique Weingüter , Black owned Label, Black Owned Weingüter und importiert mittlerweile das größte Weinsortiment südafrikanischer Fair Trade Weine. Mehr als 50.000 Kilometer fuhr er durch die bekannten und unbekannten Weinanbauregionen Südafrikas und besuchte über 100 Weingüter.

Als zertifizierter PAR-Weinverkoster und Weinliebhaber wird Euch Wolfgang Bildhauer ganz besondere Weine aus Südafrika vorstellen und erklären.

Seien es „cool Climate“ oder „hot climate“ Weine, ungefilterte Weine, Weine ohne Zusatz von Sulfiten ... . Erlebt die Aromen-Vielfalt der Weine vom Kap der Guten Hoffnung, dem Swartland oder der kleinen Karoo. Begebt Euch auf eine Wein-Entdeckungsreise und lernt in Bildern und Videos das neue Südafrika, seine einzigartige Flora und Fauna, den Weinbau und die Menschen der Regenbogennation kennen.

Testet 1 Sekt und 7 Weine mit einer kleinen Beilage bestehend aus Käse und Bauerbrot.

Ort der Veranstaltung

Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz
91052 Erlangen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Flexibilität, Modernität und Funktionalität garantieren das perfekte Ambiente für jede Veranstaltung. Die hochmoderne Heinrich-Lades-Halle gehört zu den bedeutendsten Kongresszentren Nordbayerns. Des Weiteren bietet die Halle Platz für Konzerte und Unterhaltungsprogramme. Künstler wie Urban Priol lassen es sich nicht nehmen hier aufzutreten.

1971 wurde der Bau der Heinrich-Lades-Halle fertiggestellt. Seitdem war sie Schauplatz zahlreicher Konzerte, Bälle und Messen. Und das kommt nicht von ungefähr. Zwei Säle, zwei Foyers und acht Tagungsräume laden zu großen Top-Events ein. Der „Große Saal“ stellt mit einer 200 Quadratmeter großen Bühne genügend Raum für Orchester und Chöre zur Verfügung. Außerdem verfügt er über eine hervorragende Akustik. Der „Kleine Saal“ ist besonders für Tagungen und kleiner Konzerte interessant. Die beiden Foyers runden das Raumangebot ab. Hier können z.B. Messen veranstaltet werden. Die räumliche Flexibilität ist die Basis des überregionalen Interesses an dieser Location. Passen Sie die Räumlichkeiten an Ihre Veranstaltung an, oder erleben Sie Theateraufführungen oder Kongresse im perfekten Rahmen.

Die Heinrich-Lades-Halle in Erlangen ist mehr als nur Veranstaltungsort. Sie ist Ort der Begegnung, höchster technischer Raffinesse und hochwertigem Service.