Suchtpotenzial - „SEXUELLE BELUSTIGUNG“

Leos Bühne: Suchtpotenzial  

Udenheimer Straße 3
76661 Philippsburg

Tickets from €23.00

Event organiser: inPetto Veranstaltungsagentur, Oberer Hagweg 18, 68753 Waghäusel, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €23.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Suchtpotenzial „SEXUELLE BELUSTIGUNG“

ALARM!!! Sie sind wieder da! Die Musik-Comedy-Queens von SUCHTPOTENZIAL mit ihrem 3. Programm „Sexuelle Belustigung“: Julia Gámez Martín aus Berlin und Ariane Müller aus Ulm sind zwei preisgekrönte Musikerinnen und bundesweit bekannt für ihre Shows voll rabenschwarzen Humor.
Wenn diese beiden Ladies ihrer Albernheit freien Lauf lassen, kann auf der Bühne einfach alles passieren: virtuose Gesangsduelle, derbe Wortgefechte und kluges Pointengewitter. Suchtpotenzial werfen dabei alle Konventionen und Klischees über Bord und nichts ist vor ihnen sicher. Von hippen Instagram-Trends über Wagner-Opern und feministischen Anbagger-Tipps bis zum finalen Weltfrieden werden die wirklich wichtigen Themen bearbeitet.
Suchtpotenzial sind Meisterinnen der gelebten Neurosen, von absurden Gedankengängen und bewegen sich parkettsicher in allen Musik-Genres. Ihre Musik und Comedy-Texte schreiben Ariane und Julia selber und machen auch sonst alle Stunts selbst.
Lassen auch sie sich sexuell belustigen von Suchtpotenzial, dem besten Alkopop-Duo der Welt!

Location

Jugendstilfesthalle Philippsburg
Udenheimer Straße 3
76661 Philippsburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Im Norden Baden-Württembergs gilt die Jugendstilfesthalle Philippsburg als ein Veranstaltungsort der besonderen Art. Das imposante Bürgerzentrum bietet die optimalen Voraussetzungen für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen aller Art.

Im Jahre 1909 wurde die Halle als „Turn-und Festhalle“ im Jugendstil erbaut und kurz darauf eingeweiht. Nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges erklärte man Philippsburg zur Lazarettstadt und nutzte die Halle bis 1919 als Lazarett. Viele Jugendstilelemente fielen den darauf folgenden Renovierungen und baulichen Maßnahmen zum Opfer. Erst Jahre später konnten im Zuge einer Generalsanierung die teilweise überdeckten und veränderten Kostbarkeiten in ihren ursprünglichen Zustand zurückgesetzt werden. Heutzutage zählt die Philippsburger Festhalle zu den schönsten Jugendstilhallen in Deutschland. In den Räumlichkeiten herrschen eine angenehme, helle Atmosphäre sowie eine ausgewogene Akustik. Die Veranstaltungsreihe „Leos Bühne mit Biss“ bringt hier regelmäßig das Beste aus Kleinkunst, Kabarett, Comedy, Varieté, Weltmusik, Acappella sowie Chanson auf die Bühne und profitiert vom einmaligen Ambiente der Halle. Ein kleiner Parkplatz direkt neben dem Gebäude stellt ausreichend Pkw-Stellmöglichkeiten zur Verfügung.

Reisen Sie in Richtung Oberrheinische Tiefebene und erleben Sie in der Jugendstilfesthalle Philippsburg beste Unterhaltung und eine unvergessliche Zeit in dem einzigartigen Ambiente.