Stuttgarter Philharmoniker - Solist: Maximilian Schairer, Klavier; Dirigent: Dan Ettinger

Mühlwiesenstraße 6
74321 Bietigheim-Bissingen

Tickets from €29.00

Event organiser: Kultur- und Sportamt Stadt Bietigheim-Bissingen, Hauptstr. 79, 74321 Bietigheim-Bissingen, Deutschland

Tickets


Event info

Mittwoch, 2. Oktober 2019, 20 Uhr, Kronenzentrum
19.15 Uhr Einführung Dr. Christina Dollinger
Stuttgarter Philharmoniker

Solist: Maximilian Schairer, Klavier
Dirigent: Dan Ettinger

J. Haydn – Klavierkonzert D-Dur op. 21 Hob.XVIII: 11
J. A. Bruckner – Sinfonie Nr. 4 Es-Dur „Romantische“

Im Gegensatz zu den oft zu hörenden Klavierkonzerten Mozarts sind die seines älteren Zeitgenossen Joseph Haydn immer noch Raritäten in den Konzertsälen. Dabei zeichnen die schnellen Sätze seines D-Dur-Konzerts ein ganz eigener Witz und sein Adagio eine besondere, zierliche Intimität aus. Beinahe 100 Jahre nach Haydns Klavierkonzert entstand die vierte Sinfonie Anton Bruckners, ein Werk, das so gut wie in jeder Hinsicht einen großen Gegensatz zu Haydn darstellt.

Die immer noch populärste aller Bruckner-Sinfonien teilt jedoch mit Haydns Musik die große Bedeutung, die beide Komponisten dem Rhythmus zuschreiben. Bruckners Hörnerklänge rufen Naturbilder hervor. Vor allem ihr Rhythmus macht die „Romantische“ besonders eingängig.

Dan Ettinger ist seit Beginn der Spielzeit 2015/2016 Chefdirigent der Stuttgarter Philharmoniker und Generalmusikdirektor der Landeshauptstadt Stuttgart und dirigiert das Konzert im Kronenzentrum.

Im Mai 2019 debütierte der junge Pianist Maximilian Schairer bei den Stuttgarter Philharmonikern mit Johann Nepomuk Hummels virtuos-romantischem Klavierkonzert h-Moll und stieß bei Publikum und Presse auf begeisterte Resonanz. Bei dem Konzert im Kronenzentrum springt er dankenswerterweise kurzfristig für den an der Hand verletzten Dan Ettinger in Haydns Klavierkonzert D-Dur ein.


Fotograf: Luca Froehlingsdorf

Location

Kronenzentrum
Mühlwiesenstraße 6
74321 Bietigheim-Bissingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Mitten in Bietigheim-Bissingens Altstadt liegt das Kronenzentrum. Mit Blick auf den Bürgergarten und die Enz-Promenade finden hier regelmäßig unterschiedlichste Veranstaltungen statt. Neben dem großen und kleinen Kronensaal sind im Kronenzentrum Geschäfte und Restaurants untergebracht. Hier wird für jeden etwas geboten!

Das Kronenzentrum wurde 2012 in den ehemaligen Hallen vom Hertie-Haus eröffnet. Im Erdgeschoss befinden sich mehrere Geschäfte. Mit einem gläsernen Aufzug kommen Sie entlang der Außenfläche in den Eingangsbereich des großzügigen Foyers. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf das Enzviadukt und die zahlreichen Fachwerkhäuser in der Altstadt. Der Kronensaal grenzt an das Foyer an und ist ein richtiges Multitalent. Egal ob Tanzveranstaltung, Konzert oder Tagung – der Saal lässt sich für jedes Event individuell gestalten und fasst bei Bestuhlung etwa 550 Personen. Der benachbarte „kleine Saal“ ist mit 60 bis 150 Plätzen ein wenig intimer und eignet sich besonders für kleinere Konzerte. Auch im kleinen Saal gibt die großzügige Glasfront den Blick auf die wunderschöne Kreisstadt Bietigheim-Bissingen frei. Beide Säle haben zudem eine ausgezeichnete Akustik – da schlagen die Herzen von Konzertbesuchern höher. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt das erstklassige, gastronomische Angebot vom Restaurant Kronenstuben. Besonders eindrucksvoll ist die Terrasse mit Blick über die Dächer der Bietigheimer Altstadt! Ein Besuch im Kronenzentrum ist ein Erlebnis für alle Sinne!

Bietigheim-Bissingen liegt zwischen Stuttgart und Heilbronn und das Kronenzentrum inmitten der herrlichen Altstadt. Dank der zentralen Lage erreichen Sie das Kronenzentrum ganz bequem zu Fuß oder auch mit dem Auto. Vom Bahnhof laufen Sie bei einem entspannten Spaziergang entlang der Enzpromenade durch den Bürgergarten bis zum Kronenzentrum. Autofahrer können ihren PKW ganz bequem in der hauseigenen Tiefgarage abstellen.