Stunk unplugged - "Stimmung bleibt!"

Dr.-Josef-Fieger-Straße 7
50374 Erftstadt-Lechenich

Tickets ab 27,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturkreis Erftstadt e.V., Von-Bodelschwingh-Weg 2, 50374 Erftstadt, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

12 Mitglieder der legendären Kölner Stunksitzung betreten als Ensemble „Stunk Unplugged“ am 29.04.18 die Bühne der Aula im Schulzentrum Lechenich. Sie sind das größte Kabarett-Ensemble der Republik und geben Kabarett-Highlights und Lieder aus den letzten Jahren der Stunksitzung zum Besten.
Stunk unplugged ist das Knistern im Publikum, ist die unbändige Bereitschaft ergrauter Alternativer und junger Weltbürger, kunterbunt und multikulti zu sein. Stunk unplugged ist die Darstellung einer herausragenden schauspielerischen Leistung, die sich grundsätzlich vom Pseudo-Humor unterscheidet, der ansonsten allzu oft versendet wird. Mag der Vortrag noch so locker und fröhlich daher kommen, dahinter stecken kluge Köpfe, die vorgedacht haben, was das Publikum zum Nachdenken, zum Lachen, zum Jubeln bringen soll.

Alle Unsympathen dieser Welt (von Erdogan über Trump bis Kim) sind Thema und könnten (wenn die Kunstfreiheit nicht Schutz gewähren würde) klagen. Stunk ist auch das: gezielte Majestätsbeleidigung. Das gefällt den Zuschauern und hindert nicht an Schulz-Jammer und Grünen-Zweifel. Die Bühne stellt dar, was die Gesellschaft bewegt: Lehrermangel, Integration, Wohnungsnot, Klimawandel …

Die Themenvielfalt ist bestechend, der Wechsel von langsam zu schnell lässt den Zuschauer mitfeiern. Trotz aller Härte, am Ende ist Stunk unplugged vor allem eins: Beste Unterhaltung!
Frech, frecher, Stunk. Die Livemusik kommt von Josef Piek und Christoph Stupp.

Ort der Veranstaltung

Aula Schulzentrum Lechenich
Dr.-Josef-Fieger-Straße 7
50374 Erftstadt-Lechenich
Deutschland
Route planen

Die Aula des Schulzentrums Lechenich dient neben schulischen Events auch den Veranstaltungen des Kulturkreises Erftstadt als Veranstaltungsort und Spielstätte für verschiedenste Programmpunkte. Kabarett, Theater oder Kinderunterhaltung – die Aula bietet für vieles den richtigen Rahmen.

Die Aula des Schulzentrums Lechenich ist Teil des Gymnasiums der Stadt, welches seine Wurzeln bereits im 17. Jahrhundert hat. Sie ist neben den Aulas anderer Schulen im Raum Erftstadt-Lechenich eine der Hauptspielstätten des Kulturkreises und somit nicht mehr aus dem kulturellen Leben der Region wegzudenken.

Erleben auch Sie einen Abend mit bester Unterhaltung in der Aula Schulzentrum Lechenich. Sie befindet sich auf dem Gelände des Gymnasiums Lechenich im Norden der Stadt, unweit der Theodor-Heuss-Schule. Vom Bahnhof Erftstadt verkehren Busse nach Lechenich und für Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen Parkplätze in der Umgebung zur Verfügung.