Stummfilmprojekt: 100 Jahre "The Immigrant" von Charlie Chaplin - Kinokonzert des Ebonit Saxophonquartett

Filmwelt Grünstadt Von-Ketteler-Ring 14 (Navi: Talweg) Deu-67269 Grünstadt

Tickets ab 23,30 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturverein Grünstadt u. Umgebung e.V., Bückelhaube 27, 67269 Grünstadt, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 23,30 €

Ermäßigung

je 12,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Ermäßigung gilt für Studierende sowie Zivil- und Wehrdienstleistende.

Rollstuhlfahrer*innen zahlen Normalpreis, deren Begleitperson erhält am Einlass freien Eintritt ohne Ticket.

Nur an der Abendkasse: Jugendliche bis 19 Jahren frei.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

100 Jahre "The Immigrant"
Kinokonzert
Stummfilmprojekt "The Immigrant"
Musik: Ebonit Saxophon-Quartett

Vor 100 Jahren drehte Charlie Chaplin seinen Kurzfilm "The Immigrant", ein Film, der heute nichts an seiner Aktualität eingebüßt hat. Die neue Vertonung des Films durch das Ebonit-Saxophonquartett steht im Mittelpunkt dieses Projektes.
Seit der Gründung des Ebonit Quartett im Jahr 2011 haben sich die vier Saxophonisten, ein umfangreiches Repertoire erarbeitet. Das Quartett fühlt sich nicht nur in der originalen Literatur für Saxophonquartett zu Hause, sondern kann sein Publikum auch immer wieder mit der Interpretation zeitgenössischer Werke faszinieren. Die jungen Saxophonisten mit Simone Müller (Sopr.-Sax.), Dineke Nauta (Alt-Sax.), Johannes Pfeuffer (Ten.-Sax.) und Paula Kulesza (Bar.-Sax.) aus den Niederlanden gastieren bereits zum zweiten Mal im Rahmen der „Grünstadter Sternstunden“.

Anfahrt