Strandrecht

Kerstin Steeb  

Mendelssohnstr. 15
22761 Hamburg

Tickets from €24.00
Concessions available

Event organiser: LICHTHOF Theater gGmbH, Bahrenfelder Chaussee 14, 22761 Hamburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €24.00

Ermäßigt

per €12.00

Mindestpreis

per €8.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Normalpreis:
Der Normalpreis ist der reguläre Eintrittspreis für alle Besucher*innen des LICHTHOF Theaters.

Ermäßigt:
Der ermäßigte Preis ist für diejenigen Besucher*innen, die den Normalpreis nicht bezahlen können. Das LICHTHOF verlangt keinen Nachweis an der Kasse.

Mindestpreis:
Das Mindestpreis-Ticket ist eine zusätzliche Vergünstigung, die nach eigenem Ermessen in Anspruch genommen werden kann, wenn der ermäßigte Preis noch zu hoch ist. Auch hierfür verlangt das LICHTHOF keinen Nachweis an der Kasse.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Mit „Strandrecht“ entsteht - zwischen opulentem Musiktheater und Performance - eine Vision zivilen Ungehorsams im Gewand einer feministischen Oper.

In „The Wreckers“ (1906, dt. „Strandrecht“) verarbeitet die Komponistin Ethel Smyth den Mythos über ein Dorf an der englischen Küste, das von Zeit zu Zeit den Leuchtturm abschaltet, um sich am Ladegut der havarierten Schiffe zu bereichern.
Einzig eine Frau stellt sich gegen das Dorf und initiiert den Aufstand „der Ungehorsamen“ indem sie ein Feuer als Warnung für die Schiffe entzündet. Ihre Zivilcourage bezahlt sie mit dem Leben.

Aus der Verbindung von Originalmomenten am Flügel, klassischem Gesang, elektronischen Sounds und neuen Textfragmenten entsteht eine neue Fassung des bisher verkannten Werks und fragt, was wir heute bereit sind, zu riskieren, im Kampf um eine solidarische und gerechte Gesellschaft.

Künstlerische Projektleitung und Regie: Kerstin Steeb
Sänger*innen: Ferdinand Keller, Isabel Reinhard, Lisa Florentine Schmalz, Mathias Tönges
Musikalische Leitung und Klavier: Hanne Franzen
Elektronische Komposition: Dong Zhou
Ausstattung (Bühne und Kostüme): Martina Mahlknecht
Text: Ivana Sokola
Licht und Technik: Sönke C. Herm
Dramaturgische Beratung: Pamela Goroncy
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Jessica Buchholz
Künstlerische Produktionsleitung: Stückliesel
Regieassistenz: Sonja Geiger
Wissenschaftliche Begleitung: Dr. Cornelia Bartsch und Prof. Kathrin Prick

Gefördert und unterstützt durch: Behörde für Kultur und Medien Hamburg, Fonds Darstellende Künste, Bezirksamt Altona, Mariann Steegmann Foundation, Pianohaus Trübger, Musikschule Hausmusik, Huckepack

Foto: Fabian Sommer

Location

LICHTHOF Theater
Mendelssohnstraße 15
22761 Hamburg
Germany
Plan route

Lust auf innovatives Theater? Dann kommen Sie zum LICHTHOF Theater in Hamburg. Hier wird Ihnen in einem wunderschönen Saal ein abwechslungsreiches und hochklassiges Programm geboten. Von Gastspielen namhafter Ensembles bis zu Eigenproduktionen von und mit Nachwuchstalenten ist hier alles dabei. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Das LICHTHOF ist in der Mendelssohnstraße zuhause und liegt zwischen Zan Shon Dojo und Bikram Yoga. Passend zu seiner Umgebung, bietet das Theater mit seinem Programm Fitness für die Seele. Ebenso ansprechend wie die Inszenierungen ist auch die Location. Der Saal bietet bis zu 120 Zuschauern Platz und überzeugt mit großer Flexibilität. So können alle Arten von Bühnenanordnungen und Inszenierungskonzepten realisiert werden. Modernste technische Ausstattung rundet das Angebot des LICHTHOFS ab. Das Foyer lädt seine Besucher zum Verweilen vor und nach den Vorstellungen ein und ein weiterer Raum kann für Proben, Seminare und Workshops genutzt werden.

Das Theater liegt im Nordwesten der Hansestadt, unweit der Bundesstraße.
Parkplätze finden Sie direkt vor der Haustür. Wenn Sie lieber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, ist das auch kein Problem. Die nächsten Haltestellen sind nur wenige Gehminuten entfernt.