stille hunde: Macbeth

Augustinerstr. 17
37077 Göttingen

Tickets from €16.50
Concessions available

Event organiser: Apex Kultur e.V., Burgstraße 46, 37073 Göttingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €16.50

Ermäßigter Preis

per €11.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigte Tickets gegen:
- Schüler
- Studenten
- Sozialkarte
- Kinder bis 6 Jahre
- Behinderte mit Begleitperson (B) bezahlen den ermäßigen Preis, Begleitperson ist frei, Buchungen dafür nur an den externen und internen Verkaufsstellen möglich (nicht online).
print@home after payment
Mail

Event info

Macbeth, Vasall im Dienst König Duncans, öffnet Ohr und Herz bösen Einflüsterungen und spielt mit dem Gedanken, gewaltsam eine höhere Laufbahn einzuschlagen. Leider steht sein Ehrgefühl dem Mord an Duncan im Weg. Seine Ehefrau hilft ihm, die lästigen Hemmungen loszuwerden...

stille hunde zeigen Shakespeares Tragödie vom Aufstieg und Fall eines Königsmörders als beispielhaften Kriminalfall. Die eigens für die Produktion entwickelte Textfassung konzentriert das Spiel kunstvoll auf die Hauptfiguren des Dramas: der anfangs unwillige, später erschreckend hemmungslose Mörder Macbeth, seine zu Beginn rasend ehrgeizige, schließlich im Wahnsinn versinkende Ehefrau und eine Reihe von skrupellosen Strippenziehern und Profiteuren. Der Göttinger Gitarrist und Experte für historische Lautenmusik Andreas Düker hat für das psychologische Kammerspiel in der Klosterkirche Nikolausberg eine packende, atmosphärisch dichte Bühnenmusik geschrieben.

Location

Klosterkirche St. Nikolaus Göttingen-Nikolausberg
Augustinerstraße 17
37077 Göttingen
Germany
Plan route

Die Klosterkirche St. Nikolaus ist ein historisches Bauwerk auf dem Nikolausberg in Göttingen.

Als Teil des Augustinerinnenklosters entstand die Klosterkirche um 1150, damals als romanische Basilika. Im Mittelalter wurde der Basilika als Wallfahrtskirche eine große überregionale Bedeutung zuteil. Im 15. Jahrhundert wurde die Basilika zu einer dreischiffigen spätgotischen Hallenkirche umgebaut. Am Löwenportal, im Querschiff und am Choranbau sind die romanischen Ursprünge noch heute baulich zu erkennen. In der Gegenwart zieht die Klosterkirche St. Nikolaus als attraktive Spielstätte für Kulturveranstaltungen, Konzerte und Theater Menschen aus den umliegenden Regionen auf den Nikolausberg.

Seiner weitreichenden Tradition folgend, ist es das Leitbild der Gemeinde, ein gastfreundliches „Haus am Weg“ zu sein. Es ist eine an jede und jeden gerichtete Einladung einzukehren und teilzunehmen. Machen Sie sich auf den Weg und genießen Sie eine ansprechende Kulturveranstaltung in der historischen Klosterkirche St. Nikolaus. Der Nikolausberg wird Ihnen mit einer schönen Aussicht über das Luttertal und die Universitätsstadt danken.