STILL COLLINS - der Genesis Abend

Wallbacher Straße 2
65510 Idstein

Tickets ab 20,80 €

Veranstalter: Scheuer, Hinter den Gärten 3a, 65510 Idstein, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 20,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Es gibt noch Karten an einigen Vorverkaufsstellen!

Seit der Gründung im Herbst 1995 kann Still Collins auf weit über 1200 gespielte Konzerte zurückblicken und feiert als gefragteste Phil Collins- und Genesis-Tributeband in Europa bis in den Herbst 2016 hinein 20 jähriges Bühnenjubiläum. Damit gilt Still Collins als einer der Mitbegründer einer regelrechten Tributeband-Kultur in Deutschland, die seit ihrer Entstehung in den 90er Jahren einen kaum vergleichbaren Boom erlebt hat. Damals wie heute gilt: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und dem „Meister“ auszumachen, wenn die Still Collins programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis- Musikgeschichte zurück blickt. Dabei hat die Band auch nach 20 Jahren immer noch genau so viel Spaß auf der Bühne wie beim ersten Konzert. Was jedoch in einem kleinen Musiklokal in Königswinter vor 120 Gästen begann, hat sich längst zu einem international gebuchten und renommierten Liveact entwickelt.
Am Freitag spielt die Band ein Phil Collins Best of Programm und am Samstag ein Genesis Live Special.
Nach der Band ab ca. 22:30 ist Ü33 Party
www.stillcollins.de
Karten im Vvk ab 18,- Euro ( an der Scheuernkasse ohne Gebühren), Abendkasse 22,- Euro

Videos

Ort der Veranstaltung

Scheuer
Wallbacher Straße 2
65510 Idstein
Deutschland
Route planen

Die Scheuer im hessischen Idstein ist Kult. Der Club im Innenhof des Nassauer Hofes lockt seit über 50 Jahren Besucher zum gemeinsamen Feiern, Tanzen und Beisammensein. Regelmäßig finden hier Konzerte, Tribute-Shows und andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Geschichte der Scheuer ist reich an Anekdoten und Legenden. Den Nassauer Hof gibt es bereits seit 1850, Anfang des 20. Jahrhunderts wurde er zum Vereinslokal einer Gesangsgruppe. Seither wurden Teile des Hofes immer wieder umgebaut, abgerissen, zerstört und neu aufgebaut. Die Scheuer ist in der Veranstaltungskultur der Stadt ein zentraler Punkt und vereint Kneipe, Festsaal und Bar an einem einzigen Ort. Bekannt ist die Location dabei vor allem für die Auftritte von Coverbands – erfolgreiche Tribute Shows wie Mad Zeppelin, Still Collins und Just Pink traten schon in der Scheuer auf.

Mit dem Auto erreichen Sie die Scheuer über die A3 (Abfahrt Idstein) in Richtung Wörsdorf. Parkplätze befinden sich an der Gemeindehalle in der Hauptstraße. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie zum Bahnhof Wörsdorf, von hier aus sind es vier Gehminuten bis zum Nassauer Hof.