Steve Clarke Trio - Jazz und Funk vom Feinsten!

Steve Clarke Trio  

Lange Str. 81
90762 Fürth

Tickets ab 19,80 €

Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 19,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Steve Clarke ist einer der innovativsten E-Bassisten Amerikas! Schon während seines Studiums am „Housatonic Community College“ spielte er in der Sonny Costanzo Big Band, wo er Gaststars wie Randy Brecker, Clark Terry und Jimmy Heath begleitete. Später studierte er an der Fairfield University Musiktheorie, Jazz-Improvisation und Komposition. Kurz nach Abschluss seiner Studien ging er mit dem Trompeter Laco Deczi und dessen Band Celula New York auf Europatour.
Er hat nicht nur den Jazz im Blut, sondern auch eine gehörige Portion Funk. Trotz seines vollen Terminkalenders fand er die Zeit mit Größen wie Tower of Power, Mike Stern, Melvin Sparks, Yellow Jackets, Sherry Winston, The Drifters, Mary Wells, Sam & Dave, Laco Deczi u.v.m. auf Tour zu gehen und Albums einzuspielen. Diese Tour ist nach einer vierjährigen Pause die Rückkehr auf die Bühnen des Jazz and Funks. Mit von der Partie am Piano, Walter Fischbacher, der seit über 20 Jahren in New York lebt und mit Größen wie Randy Brecker, George Garzone, Ingrid Jensen, Wolfgang Muthspiel, Chico Freeman, Tim Lefebvre, Joel Rosenblatt oder dem Vienna Art Orchestra auf der Bühne stand, seit Jahren das erfolgreiche Phishbacher Trio leitet und in vielen weiteren Formationen spielt.
Am Schlagzeug spielt mit Vaico Deczi einer der legendärsten Free Funky Drummer Tschechiens, der schon Stars wie Al Di Meola begleitete.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!