STEREO TOTAL

Lindwurmstraße 88
80337 München

Tickets from €20.80

Event organiser: CLUBZWEI Konzert KG, Kolosseumstraße 6, 80469 München, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €20.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Es fällt schwer, Stereo Total musikalisch in eine Schublade zu stecken. Aber das ist auch nicht schlimm, denn das Duo möchte lieber die Freiheit genießen und Spaß haben. Und Spaß ist bei den beiden auch ganz groß geschrieben. Trotzdem kann man sagen, hier geht es um richtig guten Pop-Trash aus Deutschland – mit französischem Akzent.

Gegründet wurde Stereo Total 1993 von Brezel Göring und Françoise Cactus, zwischenzeitlich arbeiteten auch Angie Reed und San Reimo mit dem Duo zusammen. Mit ihrem eklektischen Sound, bei dem sie gerne mal gleichermaßen Rock’n’Roll, Trash, Beat, Avantgarde oder Retrofuturisten sind, spielen die beiden hin und wieder provokant oder ein bisschen irre, aber Hauptsache nicht ernst. Politische Korrektheit sucht man hier vergebens.

Wer auf verquasten Synthie-Punk-Pop steht, ist beim frankophilen Duo Stereo Total genau an der richtigen Adresse. Denn hier paart sich Sozialkritik mit einer dicken Portion semi-ironischem Spaß. Ein Konzert mit den beiden wird, wie Madame Françoise sagen würde, „witzisch“. Jugez par vous-même!

Location

STROM
Lindwurmstraße 88
80337 München
Germany
Plan route

Seit 2012 haben Fans feinster Indierock-Mukke in München wieder einen Zufluchtsort: den STROM. Untergebracht im Lindwurmhof, einem beeindruckenden Geschäftsgebäude, das 1910 vom Münchner Architekten Franz Rank geplant wurde, ist der STROM eine verlässliche Anlaufstelle für feinste, meist noch unbekannte Musiker. Mit seinem Konzept ist der STROM in der bayrischen Landeshauptstadt absolut einzigartig und das kommt beim Publikum richtig gut an.

Die Macher vom STROM sind sozusagen alte Hasen im Business. Einer der 5 Macher ist Frank Bergmeyer, unter Münchens Konzertveranstaltern und Gastronomen äußerst bekannt. Er hatte 1993 bereits in den Räumlichkeiten im Lindwurmhof den Stromlinien Club, Vorgänger des heutigen STROMs geführt. Im Stromlinien Club spielten bereits Größen wie die Sportfreunde Stiller, die Ärzte oder Rammstein bevor sie bekannt wurden. Noch unbekannte, aber talentierte Künstler auf die Bühne zu bringen, ist auch im „neuen“ STROM Programm. Der Club liegt nicht gerade auf Münchens Feiermeile, aber gerade das ist, was ihn so sympathisch macht. Hier kommen nämlich nur Kenner richtig guter Musik her. Von Indierock, über Postpunk und Britpop bis Underground gibt es im STROM nur Gutes auf die Ohren. Besonders euphorisch ist die Stimmung bei Live-Konzerten, denn die super Akustik im Club lässt die Herzen der Besucher immer höher schlagen.

Der STROM liegt südlich der Theresienwiese und ist mit der U-Bahn sehr unkompliziert zu erreichen. Die U-Bahn-Station „Poccistraße“ (Linien U3 und U6) befindet sich direkt vor den Toren des Clubs und fährt auch über den zentralen Marienplatz.