Stephan Bauer - Vor der Ehe wollt `ich ewig leben

Theaterstraße 4-8 Deu-88400 Biberach an der Riß

Tickets ab 13,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und denkt: "Vor der Ehe wollte ich ewig leben und was ist davon übrig?" Aber ist die Ehe trotz hoher Scheidungsraten wirklich überholt? Sind Singleleben, Abendabschlussgefährten und Fremdgehportale im Netz eine tragfähige Alternative? Kann man die Ehe modernisieren? Für Männer ist es beispielsweise nicht mehr wichtig, dass eine Frau kochen kann, sondern dass sie keinen guten Anwalt kennt.

Klar ist auch: Wer oben liegt, muss spülen. Wichtig ist heute, dass die Beziehung ausgeglichen ist: Einer hat recht, der andere ist der Ehemann. Doch die Ehe hat auch ihre guten Seiten. Es müssen eben ein paar Regeln eingehalten werden. Die wichtigste lautet: Treue. Viele Menschen können das nicht. Warum eigentlich nicht? Bei Tieren funktioniert das doch auch. Pinguine sind sich ein Leben lang treu - aber die sehen halt auch alle gleich aus...

Stephan Bauers neues Programm ist ein großer Spaß und eine offene Abrechnung mit der Singlegesellschaft, erodierenden Werten und dem Gefühl von "alles geht".

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.