StegMus - Das Theater-Alte-Brücke-Stegreif-Musical

Kleine Brückenstraße 5
60594 Frankfurt am Main

Tickets ab 21,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Alte Brücke GmbH, Kleine Brückenstr. 5, 60594 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

"StegMus" - eine hauseigene Wortkreation, die sich zusammensetzt aus "Stegreif" und "Musical". Nach dem Erfolg aus der vorletzten Spielzeit sind wir wieder zurück mit einem neuen Musical. Da sich die Idee aber noch weiterentwickelt, haben wir uns nach der ersten Staffel hingesetzt und das Konzept nochmals überarbeitet. Was bedeutet das? Nun, wir spielen auch dieses Mal wieder ein komplettes Broadway-Musical, und zwar eines, das wirklich jeder Musical-Fan kennen sollte. Um welches Musical es sich handelt, wird dabei nicht verraten, es darf nur soviel gesagt werden: es wird lustig, gruselig und heiß. Einer der Kritikpunkte in der ersten Staffel war, dass die Übertitel nicht richtig funktioniert haben, deswegen gibt ab dieser Staffel nun deutsche Sprechtexte. Die Songs bleiben aber komplett erhalten und werden von uns dem Rahmen des TAB entsprechend in Szene gesetzt. Wir hoffen weiterhin, dass dieses Konzept genau so erfolgreich wird, wie es in New York schon lange der Fall ist.

Ort der Veranstaltung

Theater Alte Brücke
Kleine Brückenstraße 5
60594 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Kaum ein anderes Theater vereint Witz, Dramatik und Spannung so gut wie das Theater Alte Brücke in Frankfurt! In „Sachsenhausens neuem Wohnzimmer“ erwarten Zuschauer Theaterstücke von nationalen und internationalen Autoren, die in der intimen Atmosphäre des kleinen Theaters ganz hervorragend zur Geltung kommen.

Das Brückenviertel in Sachsenhausen hat sich längst zum Szeneviertel entwickelt: Neben modischen Boutiquen, gemütlichen Cafés und beliebten Lokalen befindet sich auch das „kleinste Off-Broadway“ Theater“ inmitten des Frankfurter Stadtteils Sachsenhausen. Längst kein Geheimtipp mehr, bietet das Theater Aufführungen für große und kleine Besucher an. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf amerikanischen Autoren, die der Inhaber des Theaters bei Aufenthalten in New York persönlich aussucht, um sie zu Hause dem deutschen Publikum zu präsentieren. Nach der Vorstellung sind die Besucher dazu eingeladen bei einem Gläschen heimischen Äppelwois an der Theaterbar weiter über das Stück zu sinnieren.

Das Theater Alte Brücke ist aus der Kulturlandschaft Frankfurts nicht mehr wegzudenken und überrascht stets durch spannende Produktionen. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Spielstätte über die Bushaltestelle „Elisabethenstraße“ oder über die Straßenbahnhaltestelle „Textorstraße“.