Stefanie Dietrich - Kabarett im Kloster - MuttiKabarett

Stefanie Dietrich  


Tickets ab 14,50 €

Veranstalter: Stadt Prenzlau, Am Steintor 4, 17291 Prenzlau, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Vorverkauf

je 14,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kabarett mit Stefanie Dietrich

HABEN SIE DIE ABSICHT, EIN KIND ZU BEKOMMEN? DANN SOLLTEN SIE NE MENGE VORHER WISSEN. ZUM BEISPIEL, DASS MAN DAMMRISSNARBEN FÖHNT, DAMIT SIE SCHNELLER ABHEILEN. SIE WUSSTEN GAR NICHT, DASS SIE EINEN DAMM (NICHT STAUDAMM, IHR DAMM) HABEN? TOLL! SIE SIND BEIM MUTTIKABARETT GENAU RICHTIG.

Nach bewegten Jahren auf diversen deutschsprachigen Bühnen hat die Unterhaltungskünstlerin Stefanie Dietrich nun seit über einem Jahr jede Nacht im eigenen Bett verbracht und dort: nicht geschlafen. Dafür gestillt, geschunkelt, gesummt, geföhnt, gewickelt und gepuckt.

Die Kombination aus Schlafmangel, Stilldemenz, Haarausfall und der völligen Aufgabe des eigenen ICH´s wirkte ungemein inspirierend auf die durch den Milcheinschuss ihrer kompletten Libido beraubte, nicht mehr ganz so junge Mutter.

Und so entstand zwischen PekipKurs und Elterngeldstelle ihr erstes eigenes MuttiKabarett, mit Songs über das Furzen auf Facebook, verklebte Seelen und Haarprobleme in Brandenburg. Tauchen Sie ein in die wundersame Welt geföhnter Dammrissnarben, Kitagutscheinbearbeiterenthauptungen und Hot-Milk Stilldessous in Grösse H. Und bitte denken Sie daran:
KEVIN KANN NOCH NICHT TEILEN.

Jahresfinalistin Quatsch Comedy Club Talentschmiede Gewinnerin Comedy-Bash Magdeburg.

Die Mutti ist ein Kind des Barnims, also Randberlins. Sie studierte Musical (ja, das kann man studieren) in München und sang und schauspielerte viele Jahre sehr fleissig auf verschiedensten Bühnen im deutschsprachigen Raum. www.stefanie-dietrich.de Mittlerweile hat sie den Hof Ihrer Eltern übernommen www.hof-landlust.de und ist Mutter geworden.

KEVIN KANN NOCH NICHT TEILEN ist ihr erstes eigenes Muttikabarett. Sie plant damit die Übernahme der Weltherrschaft.

Die Veranstaltung um 20 Uhr ist eine Anrechtsveranstaltung und bereits ausgebucht.

Ort der Veranstaltung

Dominikanerkloster Prenzlau
Uckerwiek 813
17291 Prenzlau
Deutschland
Route planen

Das Dominikanerkloster in Prenzlau gehört im nordostdeutschen Raum zu den besterhaltenden Klosteranlagen des 13. und 14. Jahrhunderts. Heute ist es ein wichtiges Kulturzentrum, in dem sich das Kulturhistorische Museum, die Stadtbibliothek, das Historische Stadtarchiv und Räume für diverse Kleinkunstveranstaltungen befinden.

Die Geschichte des Dominikanerklosters begann ab 1275. Es spielte als eines der geistlichen Zentren eine bedeutende Rolle im mittelalterlichen Prenzlau. Zu dieser Zeit gehörte es mit sieben weiteren Dominikanerklöstern zur Ordensnation Brandenburg. Die Säkularisierung erfolgte 1543/44 während der Reformation. Die Stadt nutzte das Gebäude im Laufe der Zeit als Armenhaus, Gefängnis, Hospital und zu weiteren Zwecken. Denkmalpflegerische Sicherungsmaßnahmen erfolgten ab 1990, um die klösterliche Bausubstanz zu erhalten.

Dank seinem gotischen Charakter ist das Dominikanerkloster ein beeindruckender Ort. Auch wenn die ununterbrochene Nutzung viele bauliche Veränderungen mit sich brachte, besitzt das mittelalterliche Gebäude einen ganz besonderen Charme.