Stefan Waghubinger - Außergewöhnliche Belastungen

Schillerhöhe 12 Deu-71672 Marbach am Neckar

Tickets ab 18,50 €

Veranstalter: Konzertbüro Eckert, Im Langen Feld 48/1, 71706 Markgröningen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 18,50 €

Abendkasse

je 20,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen!

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an den Veranstalter unter:
karte@konzertbuero-eckert.de
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Stefan Waghubinger, Außergewöhnliche Belastungen

Was den gebürtigen Österreicher nach Deutschland getrieben hat? Wir wissen es nicht. Was Stefan Waghubinger selber treibt, ist hingegen klar: Österreichisches Lamentieren, auf höchstem, ja alpinem Niveau. Das hat ihm zwar locker „Das Schwarze Schaf des Fördervereins Niederrheinischer Kabarettpreis e. V.“ eingebracht, aber zugleich ein Problem. Denn während Waghubinger von Bühne zu Bühne eilte, um den „Trierer Comedy Slam“ zu gewinnen und den Bonner „Paukenschlag“ abzuräumen, nicht zu vergessen den Klagenfurter „Herkules“, und weil auch der „Stuttgarter Besen“ und die „Tuttlinger Krähe“ noch her mussten – blieb zwangsläufig seine Steuererklärung hunderte von Auftritten lang unerledigt. Dann hat das Finanzamt nachgefragt, zuletzt unerbittlich. Jetzt greift Steuer-Mann Waghubinger zum letzten Mittel. Er nimmt die leidigen Papiere mit auf die Bühne, damit ihm das Rampenlicht Erleuchtung verschaffe. Dort kommentiert er nun pointenreich-liebevoll das Leben und erklärt Stück für Stück die Steuer live. Wir Zuschauer füllen nach der Vorstellung mühelos das Formular AB aus: „Außergewöhnliche Belustigungen“.

„Diese Comedy ist anbetungswürdig und zum Niederknien.“ Ottfried Fischer (Juryvorsitzender), Laudatio zum Gewinn des goldenen Stuttgarter Besens 2011

„Es ist ein großartiges Programm. Es wird Stefan Waghubinger zu einem besonderen hell glänzenden Stern der Bühnenkunst machen.“ Stuttgarter Zeitung

Ort der Veranstaltung

Stadthalle
Schillerhöhe 12
71672 Marbach am Neckar
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Schillerhöhe in Marbach hat einiges zu bieten. Hier stehen das Schiller-Nationalmuseum, das berühmte Literaturarchiv und die Stadthalle Schillerhöhe. Diese Stadthalle ist ein Veranstaltungsort der Extraklasse. Modernste Ausstattung, ein hochklassiges Programm und die malerische Lage auf der Schillerhöhe haben der Stadthalle auch über die Stadtgrenzen hinaus zu großer Bekanntheit verholfen.

Nachdem 2009 die Sanierungsarbeiten abgeschlossen wurden, erstrahlt die Stadthalle nun in neuem Glanz. Schon von außen zieht die Stadthalle durch die moderne und ansprechende Architektur alle Blicke auf sich. Im Innern überzeugt die Stadthalle Schillerhöhe durch ein großes Raumangebot und modernste technische Ausstattung. Durch große Flexibilität und Multifunktionalität passt sich die Stadthalle jedem Event an. Der gesamte Saal bietet Platz für über 600 Besucher. Für kleinere Veranstaltungen lässt sich der Saal ganz leicht in den Louisen-Saal und den Ferdinand-Saal trennen. Hinzu kommt noch das Foyer, das sich mit einem wunderbaren Ambiente und Platz für 100 Besucher als weiterer Veranstaltungsraum eignet. Die gesamte Stadthalle Schillerhalle besticht durch moderne Architektur und ein tolles Flair. Egal, ob Lesungen, Tagungen, Konzerte, Theater, Kabarett oder Konferenzen – jede Festivität findet hier den richtigen Rahmen. Hinzu kommt noch die exquisite Küche. Kulinarische und kulturelle Leckerbissen treffen in der Stadthalle Schillerhöhe aufeinander. Kein Wunder also, dass die Stadthalle Schillerhöhe schon längst zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region avanciert ist. Hier ist beste Unterhaltung garantiert!

Die Schillerhöhe in Marbach müssen Sie einfach besuchen. Erleben Sie in der Stadthalle unvergessliche Momente und genießen Sie das einzigartige Ambiente der Stadthalle Schillerhöhe!