Stefan otto "Ois dabei"

Martin-Luther-Platz 1
87700 Memmingen

Tickets ab 19,00 €

Veranstalter: Kleinkunstbühne Memmingen, Kanalstr. 11, 87700 Memmingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 19,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der Niederbayerische Kabarettist steht nun schon fast 15 Jahre auf der Bühne und möchte zu diesem Anlass natürlich auch gerne ein Feuerwerk zünden. Schon mit seinem vorherigen Bühnenprogramm gab Stefan Otto ein Gastspiel im Plattlinger Bürgerspital.
Jetzt kommt der Musikkabarettist mit seinem neusten Werk - Mit dem Titel „Ois dabei“ kombiniert der Musik-Comedian aus Dingolfing seine Besten Lieder mit nagelneuen Songs und Geschichten. Er nennt es zudem: “Glanzstücke incl. Kraut & Ruam!“ So darf Otto´s Erlebnis mit dem Alleskönner Thermomix, sowie „Der Bus vom Hofer“ auf keinen Fall fehlen. Er sinniert über verschiedene Berufe und stellt fest, dass es ihm als Kabarettist auf der Bühne einfach Spaß macht – „Desweg´n mach i des, wos i dua!“ Alltägliches, wo sich vielleicht der eine oder andere wiedererkennt. Mittlerweilen kennt sich der Anfang 30ger auch mit Junggesellenabschieden und Schwiegerväter bestens aus, so dass ihm der Stoff für neue Lieder nie ausgeht. Neben Bier, Wodka mit Brause und Bananen besingt der Kabarettist auch die Geflügel-Leibspeise der jüngeren Generation. Für die etwas Reiferen hat er eine Wellnes-Kur-Behandlung auf Lager. Seine Spezialitäten, sind ganz klar, die umgetexteten Lieder die er geschickt in eine lustige und mitreißende Medley verpackt hat. Wenn Stefan Otto auf der Bühne steht ist er voll in seinem Element. Da könnte man wirklich meinen, er steht direkt vor einem im eigenen Wohnzimmer, so spontan wie er mit dem Publikum agiert. Der Niederbayer nimmt kein Blatt vor den Mund, aber dies immer mit charmantem Unterton. Mit Gitarre, Keyboard und seiner Fuß-Rhythmusmaschine bringt er fetzige, sowie ruhige Songs zum genussvollen Mitklatschen, Ablachen und Zuhören. Ein runder und harmonischer Abend mit vielen Schenkelklopfern, kurz gesagt: Ois dabei! Jetzt kommt er……

Ort der Veranstaltung

Antoniter- und Strigel-Museum
Martin-Luther-Platz 1
87700 Memmingen
Deutschland
Route planen

Das Antoniter- und Strigel-Museum Memmingen befindet sich im ehemaligen Antoniterkloster, einer 1214 geweihten Klosterkirche, die zudem mittlerweile die Memminger Stadtbibliothek sowie ein Café beherbergt.

Das kleinstädtische Memmingen im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben besticht durch Beschaulichkeit, historische Gebäude und das herzliche Gemüt der Einwohner. In der geschichtsträchtigen Altstadt lässt es sich herrlich unter freiem Himmel schmausen. Bei einem Tässchen Kaffee und traditionellem Gebäck sitzen Sie inmitten derjenigen Szenerie, wo einst der Feldherr Wallenstein seine Ruhe vom Dreißigjährigen Krieg suchte. Die Stadt wird wegen ihrer Nähe zur allgäuischen Alpenlandschaft auch „Tor zum Allgäu“ genannt. Im Antoniter- und Strigel-Museum gibt es einiges zu entdecken. Es erzählt die von 1214 bis 1562 laufende Geschichte des Hospitalordens der Antoniter und zeigt außerdem Kunstwerke aus der spätgotischen Malerei Bernhard Strigels (1461-1528).

Das Antoniter- und Strigel-Museum ist rechts vom Westertorplatz gelegen und sehr gut zu Fuß zu erreichen, da es direkt in der Innenstadt stationiert ist. Vom Bahnhof Memmingen läuft man gerade einmal einen Kilometer. Wer mit dem Auto anreist, findet ein kostenpflichtiges Parkhaus an der Sedanstraße (3 Min. Fußweg).