Stefan Kröll - Gruam – Bayern von unten!

Occamstrasse 8
80802 München

Tickets ab 14,20 €

Veranstalter: VEREINSHEIM Eulenspiegel Concerts, Ursulastr. 9, 80802 München, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 14,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Apple Wallet

Veranstaltungsinfos

Denkt man an Bayern, dann gern an einen weißblauen Himmel, an grasgrüne Weiden vor Alpenpanorama oder glitzernde Seen. Der eine oder andere auch an schillernde Könige und Reichtum! Die wenigsten denken an eine „Gruam“. Düster, muffig, geheimnisvoll. Man könnte auch sagen: der Mist, der durchs Gitter fällt, das was gern verdrängt oder gar totgeschwiegen wird, was nur in Sagen, Mythen oder in geheimen Verschwörungstheorien überlebt. Dabei übt doch gerade das Abgründige so eine große Faszination aus.

Auch auf Stefan Kröll, den seit ein paar Jahren so erfolgreichen oberbayerischen Kabarettisten und gleichzeitig vielleicht interessantesten Erzähler in Sachen Bayerische Geschichte. Mutig hat er sich an den Rand verbotener Abgründe gestellt, einen Blick in tiefe Keller oder hinter aufpolierte Kulissen gewagt, auch mal mit dem Vergrößerungsglas in der Hand. Spannend plaudert Kröll in schönstem, den Ohren schmeichelndem Oberbairisch über Geheimnisse, Mythen und Aberglauben im Freistaat. Schnell hängt ihm das Publikum an den Lippen, um unvermutet aus der heilen Welt heraus in eine „waxe Gschicht“ von anno dazumal oder in eine verruchte Anekdote katapultiert zu werden.

Aber keine Angst: Stefan Kröll bringt das Publikum immer wieder heil ins „Hier und Jetzt“ zurück und schlägt dabei so ungewohnte wie spannende Brücken. So treffen Hexenverbrennungen und die BILD - Zeitung ebenso aufeinander wie Schillers „Räuber“ und der "Boarisch Hiasl".

Nie anklagend trotzig oder unter der Gürtellinie provozierend, sondern immer charmant witzig und saukomisch wirft Kröll gewohnte Denkmuster über den Haufen, öffnet die Sicht auf neue Perspektiven und lässt dabei der Faszination an Abgründen oder der Gier nach geheimem Wissen viel Raum. Bemerkenswert, wie verblüffend aktuell manch historische Anekdote ist und wie tief der Aberglaube noch immer in der Gesellschaft verankert zu sein scheint.

Ort der Veranstaltung

Vereinsheim
Occamstraße 8
80802 München
Deutschland
Route planen

Das Vereinsheim München mitten im Herzen Schwabings fungiert als Wohnzimmer mit Charme. Die legendäre Szenekneipe ist Talentschmiede und Treffpunkt für unterschiedliche Künstler der Kleinkunstszene.

Das Ausflugslokal besticht durch sein abwechslungsreiches Programm von bekannten und aufstrebenden Kabarettisten, Comedians, Musikern, Ein-Mann-Shows und Lesungen. Regelmäßige Veranstaltungen und gemischte Kleinkunstabende, die alten Hasen und Newcomern eine Bühne geben, sorgen für spannende Unterhaltung. Nebenbei gibt es im Vereinsheim leckere Speisen, gutes bayerisches Bier und den sagenumwobenen Kickertisch. Seit 2012 ist das Münchner Original auch mit einer Kleinkunstshow im Bayerischen Fernsehen vertreten. Dabei bleibt das Ambiente des Vereinsheims erhalten, da sich die Gäste um die kleine Bühne tummeln und der normale Gaststättenbetrieb während der Aufnahme nicht unterbrochen wird.

Durch seine zentrale Lage ist das Vereinsheim München von der U-Bahn oder S-Bahn Haltestelle „Münchner Freiheit“ nur einen Katzensprung entfernt. Erleben Sie unvergessliche Abende mit Freunden und einer Portion echten bayerischen Humors im Vereinsheim München.