Stefan Jürgens - was zählt tour 2019

Dießemer Str. 13
47799 Krefeld

Tickets ab 25,20 €

Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld, Dießemer Str. 13, 47799 Krefeld, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 25,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten freien Eintritt.
Außnahme: Die Party ohne Grenzen
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Als Geheimtipp gehört der Singer-Songwriter Stefan Jürgens nicht aufgrund seiner melodiösen und einfühlbarer Songs sowie seiner rauen und markanten Stimme. Es ist der Fakt, dass er eher durch seine Schauspielerei den Menschen im Gedächtnis blieb als durch seine Musik. Dabei spricht der erfahrene Musiker in seinen Texten Dinge aus, die uns berühren und beschäftigen, und das alles fernab vom Mainstream.

Geboren wurde Stefan Jürgens 1963 in Unna und trat nach seiner Ausbildung an der Bochumer Schauspielschule in Dortmund, Berlin, Bremen, Köln und Bochum als Theaterdarsteller auf. 1993 war er Mitbegründer der heute immer noch als Mutter aller deutschen Comedyshows geltenden Show „RTL Samstag Nacht“ und ist außerdem durch sein Mitwirken in verschiedenen Soko- und Tatortproduktionen bekannt. Seine Musik komponiert und schreibt er selbst und sorgt damit immer wieder für Überraschungen, auch bei seinen treuesten Fans.

Wenn sich Stefan Jürgens ans Klavier setzt, ist hier sicher kein quereinsteigender Schauspieler zu erwarten, der sich im Musizieren versucht. Er beherrscht sein Instrument in einer Art und Weise, die jahrelange Übung und Leidenschaft voraussetzt. Erleben Sie den Singer-Songwriter-Schauspieler live und überzeugen Sie sich selbst!

Ort der Veranstaltung

Kulturfabrik (Kufa) Krefeld
Dießemer Straße 13
47799 Krefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Kulturfabrik in Krefeld ist ein Kulturzentrum in der Nähe des Hauptbahnhofs. Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm lockt sie Besucher aus Nah und Fern und ist aus der Kulturlandschaft Krefelds längst nicht mehr wegzudenken.

In zwei Hallen bietet die Kulturfabrik alles an, was zu einem ausgewogenen Kulturprogramm dazugehört: Lesungen, Konzerte und Partys finden hier ebenso statt wie Kabarett und Comedy. Im Radiostudio der Kulturfabrik werden Radiosendungen für den Bürgerfunk produziert, die von aktuellen Themen der Region, Sportereignissen und Kulturveranstaltungen handeln. Die Kulturfabrik engagiert sich darüber hinaus in ansässigen Schulen, die in Kooperation mit der Kulturfabrik eine Radio-AG anbieten, in der Schüler selbst einmal in der Rolle des Redakteurs oder des Nachrichtensprechers schlüpfen können. Wer Lust hat im kreativen Team der Kulturfabrik mitzumachen, ist gern gesehen. Von technischen Arbeiten über Werbung bis hin zum Dekorieren der Hallen gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich einzubringen und nebenbei viel über die Organisation eines Kulturzentrums zu lernen.

Die Kulturfabrik Krefeld ist Treffpunkt für alle, die Spaß an Kultur haben.