STATUS QUO & MANFRED MANN´S EARTH BAND - Backbone Tour 2020

Gustav-Esche-Straße 6
04159 Leipzig

Tickets from €61.50

Event organiser: MAWI Concert GmbH, Arndtstraße 10, 04275 Leipzig, Deutschland

Tickets


Event info

STATUS QUO – „BACKBONE“-Tour 2020

Status Quo are back! Zurück mit „Backbone“, dem ersten neuen Studioalbum seit acht Jahren!
Die Deutschland Tour zum Album steigt im November 2020. „Ich wollte ganz bewusst den gewohnten Turnus durchbrechen“, erklärt Quo Urgestein Francis Rossi. „Jeder erwartet eine Tour zum Album. Die gibt es ja auch, nur eben ein Jahr später.“

Dann dürfen sich die Fans bei den sieben großen Hallen-Shows gleich auf fünf (!) neue Songs vom „Backbone“ Album freuen. Rossi: „Das bedeutet, dass unsere Shows deutlich länger werden, denn wir können natürlich nicht die großen Hits wie „Down Down, Whatever You Want, In The Army oder Rockin‘ All Over aus der Setlist streichen. Aber das neue Album ist so stark, dass wir davon auch möglichst viel live spielen wollen.“

Ein weiterer Grund, die Tour zum Album auf 2020 zu legen: „Wenn wir in diesem Winter schon mit „Backbone“ touren würden, wäre der ganze Spaß ja zu Weihnachten 2019 schon vorbei“, erlärt Francis. „Wir möchten dieses Album aber so lange wie möglich genießen.“ Rossi weiter: „Es gibt Leute, die meinen, Status Quo könnten ohne Rick Parfitt nicht weitermachen. Dies ist ein Grund mehr, nicht aufzuhören. Wir wollen es der Welt zeigen! Die jungen Leute wie Drummer Leon Cave und Ricks Nachfolger Richie Malone haben Quo einen ungeheuren Energieschub verpasst.“

Denn: „Bei uns hatten sich über die Jahre Automatismen und eine Menge Routine eingeschlichen, was nach fünf Jahrzehnten auch ganz normal ist. Richie hat uns 2016 einen richtigen Weckruf verpasst. Er spielt die Songs so wie Rick dies in den 70ern getan hat. Wir achten heute auf der Bühne wieder richtig aufeinander, pushen uns gegenseitig. Das macht ungeheuer viel Spaß und versprüht sehr viel gute Energie.“

Location

Haus Auensee
Gustav-Esche-Straße 4
04159 Leipzig
Germany
Plan route

Ursprünglich wurde das Haus Auensee 1911 als Hauptrestaurant des Luna-Parks errichtet. Mit dem Konkurs des Parks und dessen Zwangsversteigerung im Januar 1932 blieb nur das Restaurant erhalten. 1936 wurde es nach dem Angrenzenden See Haus Auensee getauft. Im Laufe der Zeit mussten einige wirtschaftliche Schwierigkeiten überwunden werden. Und diese Hürden wurden schließlich auch gemeistert. Unter dem neuen Betreiber „MAWI Concert“ finden hier seit 2010 wieder zahlreiche Konzerte und Kulturveranstaltungen statt.

Das Haus Auensee hat sich mittlerweile als feste Größe sowohl im nationalen, wie auch internationalen Konzertbusiness etabliert. Rund 2.500 Besucher finden in dem Haus Platz, das nach Einschätzung vieler Künstler und Gäste zu einem der schönsten Live-Musikklubs Europas zählt.

Eine beeindruckende Reihe von Künstlern stand hier bereits auf der Bühne. Neben deutschen Musik-Acts wie Herbert Grönemeyer, den Sportfreunden Stiller, den Toten Hosen, Rammstein, Silbermond und vielen mehr, fanden auch schon viele Comedy-Größen ihren Weg in das Haus Auensee. Unter anderem sorgten hier schon Cindy aus Marzahn, Kaya Yanar, Michael Mittermeier und Rick Kavanian für Lacher. Auch internationale Künstler wie Gossip, Green Day, The Ramones, Oasis, Caro Emerald und viele mehr spielten hier schon vor einem begeisterten Publikum!