Station 17 - Auf Blick-Tour

Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe

Tickets ab 16,40 €

Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe JUBEZ, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 16,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung:
- Rollstuhlfahrer + Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen Normalpreis, Begleitperson hat freien Eintritt ohne Ticket

Weitere Ermäßigungen bitte im Jubez-Büro erfragen
Di.-Fr. 14-18 Uhr, Fr. Malik 0721-133-5630 / jubez@stja.de
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Blick, so heißt die neue Produktion des 1990 gegründeten Künstler-Kollektivs aus Musikern mit und ohne Behinderung. Nach Veröffentlichungen auf Mute, Mercury und What’s So Funny About, ist Blick das 10. Album, das erste auf Bureau B., u.a. mit den Gästen Jean-Hervé Péron & Zappi Diermaier (Faust), Günter Schickert, Ulrich Schnauss (Tangerine Dream), Pyrolator, Grosskopf & Kranemann, Andreas Dorau, Schneider TM, Andreas Spechtl (Ja, Panik!) und Datashock.

„Die Dinge starren mich an, mich starren die Dinge an“ – man stelle sich ein Miami Vice-Remake in der Hansestadt Hamburg vor, Großstadtgetümmel, blitzende Autos, Leuchtreklamen summen. Der Helge Schneider-artige Protagonist sitzt in seinem weißen Maserati-Cabrio und lässt die Reifen schreien. Aus dem Radio spielt der geschmeidig treibende Sound von Station17 und wir cruisen los – ins neue Album Blick. Nachdem die Band mit dem Vorgänger Alles für alle ihr erstes klassisches Pop-Album veröffentlichte, folgt mit Blick die dreifache Rolle rückwärts.

Dies kann niemanden überraschen, der das Schaffen der Band, die von MusikerInnen mit und ohne Behinderungen gegründet wurde, seit nunmehr knapp 30 Jahren verfolgt. So gehört das Experiment seit jeher zum Extrakt der Band, der musikalische Grenzgang gehört zum Konzept. Mit Referenzen an Popol Vuh und Die Goldenen Zitronen, ist Blick positive Magie und starke, aufrichtige Kraft – die Tracks machen das Beste mit dem Hörer, was Musik überhaupt zu tun vermag.


AK 17 €

Ort der Veranstaltung

Jubez Karlsruhe
Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum jubez in der Karlsruher City ist eine Einrichtung der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche und ein etablierter Veranstaltungsort, hier begegnen sich Liveprogramm und Kreativangebote.

Im Veranstaltungsbereich reicht die Angebotspalette von Konzerten aller populären Stile über Newcomer-Wettbewerbe wie das „New Bands Festival“, Kleinkunst, Kabarett, Comedy und Theateraufführungen bis hin zu Lesungen, Vorträgen und Diskussionsforen.

In der Medien-, Kunst-, Foto-, Holz-, Keramik- Theater- und Textilwerkstatt finden Kurse, Projekte und eine enge Kooperation mit Karlsruher Schulen statt. Außerdem stehen die Türen der Werkstätten Kindern und Jugendlichen an den Nachmittagen auch ohne Anmeldung und Gebühr offen.

Das jubez legt Wert auf eine kulturelle Bandbreite und versteht sich darüber hinaus als Ort der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich und politisch relevanten Themen.