Star Musical Dinner - Mit Zodwa Selele, dem Star aus Sister Act, and friends

Taschenberg 3
01067 Dresden

Tickets from €95.50

Event organiser: World of Dinner GmbH & Co. KG, Rüttenscheider Str. 20, 45128 Essen, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €95.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Buchungshinweis:

Preise variieren zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten.
Für einen ausgewählten Veranstaltungsort gilt der angegebene Preis.

Platzkategorien gibt es nicht. Sie werden am Abend platziert.

Gebuchte Plätze, aus einer Buchung, werden natürlich am Abend zusammen platziert (Platzierungswünsche neben Freunden oder Bekannten bitte bei der Buchung mit angeben).
Bei Nachbestellungen geben Sie bitte das Datum und den Ort der Veranstaltung an, sowie den Namen der Erstbuchung.

Das Rauchen im Veranstaltungssaal ist nicht gestattet.

Wir bitten Rollstuhlfahrer sich vor der Buchung mit dem Veranstalter in Verbindung zu setzen. Eine Teilnahme am Erlebnis kann möglicherweise an diesem Standort nicht gewährleistet werden.

Buchungen sind nur mit Telefonnummer und / oder E-Mail möglich.

Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.WORLDofDINNER.de
Mail

Event info

Musical-Highlights mit dem Star aus Sister Act
& wechselnden Gast-Stars der größten Musicals

STAR MUSICAL DINNER

Sie war die Löwenkönigin Nala im „König der Löwen“, spielte die Titelrolle bei „Aida“ sowie die Sheila in „Hair“ und wurde von Whoopi Goldberg persönlich für die Hauptrolle der Deloris van Cartier in „Sister Act“ ausgewählt: WORLD of DINNER präsentiert die bekannte Musical-Darstellerin und Sängerin Zodwa Selele live bei einem erlesenen Menü!

Als Gastgeberin begrüßt der Star wechselnde Gast-Stars aus der Musical-Szene!

Beim STAR MUSICAL DINNER entführen die faszinierenden Künstler die Dinnergäste auf eine faszinierende und einzigartige Reise durch die Jahrhunderte der berühmtesten Musical-Geschichten. Sie präsentieren Hits aus Erfolgsmusicals von „Aida“, „Les Miserábles“, „Elisabeth“ und „Das Phantom der Oper“ über „Mary Poppins“ und „Mamma Mia“ bis hin zu „West Side Story“, „Jesus Christ Superstar“ und „Moulin Rouge“.

Entlang der Stationen ihrer eigenen Karrieren entführen die Sängerinnen und Sänger die Gäste in die glitzernde Traumwelt der großen Musicals und Melodien. Sie lassen sie teilhaben an einem Leben voller Musik, Lebensfreude und Energie und erwecken die beliebten Charaktere zahlreicher berühmter Musicals zum Leben.

Die Gastgeberin

Bei einem Musical-Meisterkurs auf Sylt wurde die in Deutschland geborene Südafrikanerin Zodwa Selele von „Phantom der Oper“-Legende Hardy Rodulz für die Bühne entdeckt – und weit vor ihrem Studium für das Musical „High Society“ engagiert. Nach Stationen im „vernünftigen“ Berufsleben u.a. als Wirtschafts-korrespondentin für Englisch hörte sie auf ihre innere Stimme und begann ihr Musical-Studium an der Joop van den Ende Academy in Hamburg.

Es folgten Engagements in europaweit erfolgreichen Produktionen von der Musicalfassung "AIDA" über "König der Löwen" und "Ray Charles – The Story" bis hin zur deutschen Erstaufführung von "Hairspray" mit Uwe Ochsenknecht, "Hair" und "Sister Act". Auch in Film und Fernsehen ist Selele präsent, u.a. im ZDF-Film "Schief gewickelt", der ZDF- Serie "Dimitrius Schulze" (2017) und dem internationalen Kinofilm "2 close 2 u".

Die Glocke schreibt: „Hauptdarstellerin Selele imponiert mit bombastischer, wandelbarer Stimme und darstellerischer Ausdrucksstärke.“

Location

Taschenbergpalais Kempinski
Taschenberg 3
01067 Dresden
Germany
Plan route

Das Taschenbergpalais Kempinski im Herzen der Sachsenmetropole Dresden ist mehr als ein erstklassiges Hotel. In unterschiedlichen Veranstaltungsräumen können hier zwischen zeitgenössischem Charme und moderner Pracht einzigartige Konzerte, spannende Dinner-Shows und weitere interessante Veranstaltungen erlebt werden.

Inmitten der historischen Altstadt gelegen, sticht das Hotel Taschenbergpalais Kempinski direkt ins Auge. Mit seinen hauseigenen Bars und Restaurants sowie liebevoll eingerichteten Zimmern zeigt das Haus seine Exklusivität. Bereits im 18. Jahrhundert wurde das Taschenbergpalais vom sächsischen Kurfürsten für seine Geliebte erbaut. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg erstrahlt es seit dem Wiederaufbau im Jahr 1995 in neuem Glanz. Regelmäßig stattfindende kulturelle Veranstaltungen machen das Hotel zu einer sagenhaften Eventlocation. Der Veranstaltungssaal bietet Platz für bis zu 500 Personen. Moderne Konferenzräume, die für private Zwecke oder Tagungen und Business-Events angemietet werden können, runden das breite Spektrum ab.

Das Taschenbergpalais Kempinski befindet sich in der Nähe des bekannten Dresdner Zwingers und der schönen Elbe. Autofahrer finden am angrenzenden Parkplatz „Haus am Zwinger“ ausreichend Parkplätze. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann von der Tramhaltestelle „Theaterplatz“ in wenigen Minuten zum Palais laufen.