Stage Tage 2017: Caroline Kiesewetter - „Warum kennt Sie nur kein Schwein?“

Thedestraße 15 Deu-22767 Hamburg

Tickets ab 17,00 €

Veranstalter: Stage School Hamburg GmbH, Am Felde 56, 22765 Hamburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Lust auf Klassische Literatur? Auf Comedy? Oder große Stimmen? Die Absolventen der Stage School Hamburg haben all das im Repertoire – und noch viel mehr. Erleben Sie die Stage Tage! Seit über 30 Jahren bildet die Stage School Hamburg Bühnendarsteller in Tanz, Gesang und Schauspiel aus und ist stolz auf das breite künstlerische Fundament, das die dreijährige Ausbildung auszeichnet und den Erfolg der Absolventen auf der Bühne und bei Film und Fernsehen ermöglicht. Wie breit gefächert die Talente der jungen Künstler aber tatsächlich sind, zeigen in diesem Jahr erstmals die Stage Tage. Wer aus dem Norden kommt und swing und latin singt, muss schon viel erlebt haben und rumgekommen sein.

Das ist bei der Schauspielerin und Sängerin Caroline Kiesewetter der Fall. Die Vielfältigkeit der Einflüsse in ihrem Leben werden in diesem Abend ausgedrückt.

Das Nordlicht nimmt ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise bekannter Jazz-Melodien von der Elbe bis an die Copacabana und zurück. Immer wieder überrascht sie mit außergewöhnlichen und neuen musikalischen Interpretationen. So wird aus „The girl from Ipanema“ „Der Junge aus Oevelgönne“ und aus „Canto de ossana“ „Die Sprache des Regens“. Mal witzig und ironisch, dann wieder ruhig und melancholisch. Alles immer mit einem Augenzwinkern und umwerfend weiblich. Swingende Leichtigkeit mit Fusswipp-Garantie!

Ort der Veranstaltung

First Stage
Thedestraße 15
22767 Hamburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Nach acht Monaten Umbauzeit wurde das ehemalige Kino in der Altonaer Thedestraße Anfang März des Jahres 2016 neu eröffnet. Doch nicht mehr als Kino, sondern als eigenes Theater der renommierten Stage School Hamburg, die sonst immer von der Gunst und den Spielplänen der Hamburger Theater abhängig war.

Modernste Technik bietet perfekte Bedingungen für kreative und junge Inszenierungen zu familienfreundlichen Preisen. Dieses Konzept ist fast einzigartig zwischen den vielen großen Musicalbühnen der Stadt. Es ist das erste eigene Theater der Ausbildungsstätte, welche großen Wert auf die praktische Bühnenerfahrung ihrer Schützlinge legt.

Erreicht werden kann das First Stage Theater durch die Bushaltestelle „Große Bergstraße“, die sich einen Häuserblock weiter südwestlich befindet. Bequem können Sie vom Bahnhof Altona auch zu Fuß über den Altonaer Fischmarkt schlendern und etwa in einer viertel Stunde dort ankommen. Selbiges gilt für die S-Bahn Station „Reeperbahn“, in die entgegengesetzte Richtung.