Stadtrundgang Dessau

Zerbster Straße 2c
06844 Dessau-Roßlau

Veranstalter: Stadtmarketinggesellschaft Dessau-Roßlau mbH, Zerbster Straße 2c, 06844 Dessau, Deutschland

Tickets

Restkarten ggf. bei der Tourist-Information Dessau 0340-2041442

Veranstaltungsinfos

„Das nur wenigen bekannte Dessau ist weit moderner als Brüssel,
Warschau oder Lyon.“ Ilja Ehrenburg, 1929.
Auf den ersten Blick ist Dessau-Roßlau heute für viele ein spröder Ort – bis
zu unserer Führung. Tauchen Sie ein in die achthundertjährige Geschichte
einer Stadt, welche dreimal Welterbe erleben lässt und mit den Lebenswegen
zahlreicher berühmter Persönlichkeiten verbunden ist.
Wir zeigen auf, warum das Bauhaus nach Dessau kam, was die Stadt mit
dem Grundgesetz zu tun hat und wie ein mehrtägiger Aufenthalt spannend
gestaltet werden könnte.

Ort der Veranstaltung

Tourist-Information Dessau-Roßlau
Zerbster Straße 2 c
06844 Dessau-Roßlau
Deutschland
Route planen

Dessau-Roßlau ist die drittgrößte Stadt Sachsen-Anhalts. Mit einer über 800-jährigen Geschichte und zahlreichen UNESCO-Welterbestätten ist hier viel Geschichte und Kultur geboten.

Dessau wurde bereits 1213 erstmals urkundlich erwähnt. Die Doppelstadt entstand 2007 durch die Fusion von Dessau und Roßlau. Wer die Stadt und seine vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten, sehenswerten Orten und die berühmte Bauhaus-Architektur erleben möchte, ist bei einer Stadtführung der Tourist-Information genau richtig. Die Tourist-Information ist der Ausgangspunkt für Stadtrundgänge unterschiedlichster Themen. Geschichte, Kultur, Religion – hier ist für jeden etwas dabei!

Die Tourist-Information Dessau-Roßlau ist gut zu erreichen. Der Bahnhof Dessau ist nur einen kurzen Fußmarsch entfernt. Für Autofahrer finden sich im Parkhaus „Am Alten Theater“ kostenpflichtige Stellplätze.