Springmaus - Total kollegial

Springmaus  

Graf-Salm-Str. 43
50181 Bedburg

Tickets from €26.00

Event organiser: Rurtal Produktion GbR, Neumühle 3, 41812 Erkelenz, Deutschland

Tickets


Event info

Das Springmaus Improvisationstheater gilt seit über 30 Jahren als Talent-Schmiede brillianter deutscher Comedians. Erfolgreiche Künstler wie Dirk Bach, Bernhard Hoëcker, Tetje Mierendorf und Ralf Schmitz haben ihre Karriere als Ensemble-Mitglied der Springmaus begonnen und denken gerne an ihre Zeit auf der Improvisations-Bühne zurück. Mit immer mal wieder wechselndem Ensemble ist die Springmausgruppe in Deutschland unterwegs und präsentiert stets neue Comedy-Programme, bei denen kein Auge trocken bleibt!

Was 1982 noch in einem Bonner Studentenlokal stattfand, hat sich heute deutschlandweit einen Namen gemacht und begeistert Comedy-Fans in vielen großen deutschen Städten. Mit der Springmaus erleben Sie das weltoffene deutsche Wesen in der direkten Berührung mit Menschen aus anderen Kulturen – und auch in der hingebungsvollen Beobachtung unserer Nachbarn vom Haus gegenüber. Computerisierung, Digitalisierung, Europäisierung, Therapeutisierung - kein Thema bleibt unbemaust. In den unendlichen Weiten des alltäglichen Wahnsinns. Im Zentrum der gesellschaftlichen Winde.

Das Springmaus-Ensemble bietet eine große Vielfalt an Improvisations-Comedy, Kabarett und unterschiedlichen Live-Theater-Programmen auf höchstem Niveau. Ihrem Markenzeichen entsprechend bringen die Springmäuse ihre Shows im äußerst unterhaltsamen Zusammenspiel mit ihrem Publikum über die Bühne und zeigen, dass sie auch nach über 30 Jahren noch kraftvoll zunagen können.

Location

Schloss Bedburg
Graf-Salm-Straße 43
50181 Bedburg
Germany
Plan route

Schloss Bedburg bietet mit seiner Lage direkt am Wasser eine herrliche Kulisse für kulturelle Veranstaltungen, für Kongresse aber auch für traumhafte Hochzeiten. Einer der ältesten Backsteinbauten des Rheinlandes lockt mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm und malerischer Umgebung.

Die Ursprünge Bedburgs gehen auf das 12. Jahrhundert zurück, wo in den sumpfigen Niederungen der Erft eine Wasserburg entstand. Der einige Jahre später erfolgte Neubau als gotische Wasserburg ist die älteste Ziegelsteinburg des Rheinlandes, doch auch sie hatte nicht lange Bestand und fiel dem Truchsessischen Krieg zum Opfer. Ende des 16. Jahrhunderts wurde die Burg im Stil der Renaissance wiederaufgebaut und Schloss Bedburg war erschaffen. Geprägt durch viele verschiedene Bauabschnitte und Epochen entstand nach und nach das heutige Gebäude, das so beispielsweise über ein neobarockes Torhaus verfügt.

Schloss Bedburg selbst befindet sich in privatem Besitz und wird teilweise bewohnt. Die modern ausgestatteten Räume des Schlosses werden oft für Theateraufführungen, Konzerte oder Ausstellungen genutzt, wobei sie auch für Kongresse oder Tagungen perfekt geeignet sind.