Spitz und Stumpf- Pfälzer Kabarett „Kappeleien - voll newer de Kapp!“

Messeplatz Deutschland-67292 Kirchheimbolanden

Tickets ab 23,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Kirchheimbolanden, Neue Allee 2, 67292 Kirchheimbolanden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,50 €

Normalpreis ermäßigt

je 19,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte, Schüler & Studenten zahlen den ermäßigten Preis. Ein Nachweis ist an der Abendkasse vorzulegen.


Rollstuhlfahrerplätze sowie die Freikarten für eingetragene Begleitpersonen sind nur über den Veranstalter direkt buchbar unter 06352 4004 811.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Was gibt es Neues im Weingut Stumpf?
Immer noch ist es unerklärlich, warum das Weingut von Eicheen Stumpf nie auf den grünen Zweig kommt. Obwohl der Meister-Consulter Friedel Spitz sich doch so fachmännisch darum kümmert! Und sooo schlecht ist der Wein doch gar nicht. Oder doch?
Aber unbeirrt gibt er nicht auf und versucht zu retten, was noch zu retten ist. Mit immer neuen Ideen, die nicht immer zielführend aber zielsicher völlig daneben sind.
Und da sogar Weingutsbesitzer Eicheen den Glauben an seinen Wein, oder die Lust am Winzerleben verloren zu haben scheint, bleibt nur noch ein Ausweg: klappt es vielleicht mit Bier besser?
Was braut sich da zusammen? Ist beim Weingut Stumpf auch Hopfen und Malz verloren? Verlieren die Beiden Ihre Mitte, den Verstand oder einfach den Bezug zur Realität? Gründe genug, um sich ordentlich zu kabbeln…oder kappeln? Newer de Kapp halt.
Aber im Grunde wie gehabt: Spitz & Stumpf macht Theater. Eine Soap in der Pfalz.

Über Spitz & Stumpf
Spitz & Stumpf ist das pfälzische Alter Ego der Kabarettisten und Schauspieler Bernhard Weller und Götz Valter. Das Duo ist eine Pfälzer Institution. Seit 1995 meistern die beiden als „Ex-Aniliner“ Friedel Spitz (Bernhard Weller) und Weingutbesitzer Eicheen Stumpf (Götz Valter) die Tücken des Lebens im fiktiven Weingut Stumpf. Dabei vereinen sie als Pfälzisches Gesamtkunstwerk Elemente aus Musik, Theater, Comedy und Kabarett. Mit über 60 Auftritten im Jahr ist Spitz & Stumpf im gesamten Südwesten – über Kurpfälzer und dialektale Grenzen hinweg – bekannt und erfolgreich.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle an der Orangerie
Dr.-Edeltraud-Sießl-Allee 2a
67292 Kirchheimbolanden
Deutschland
Route planen

Die Stadthalle an der Orangerie in der „kleinen Residenz“ Kirchheimbolanden gilt seit ihrer Eröffnung im Oktober 2013 als beliebte Veranstaltungsstätte.

Zentral und wunderschön gelegen, lockt die Stadthalle an der Orangerie mit einem bunten Kulturprogramm Besucher von nah und fern. Auf insgesamt 419 m² Fläche im großen Saal lassen nicht nur die ausgezeichnete Akustik sondern auch modernste Licht-, Ton-, und Bühnentechnik die Künstler in Ihrem Glanz erstrahlen. Die Stadthalle an der Orangerie Kirchheimbolanden bietet mit dem großen Saal bis zu 454 sitzenden Personen Platz. Das großzügige und lichtdurchflutete Foyer gewährt einen tollen Blick auf die sich anschließende Orangerie aus dem 18. Jhd. Diese wird derzeit saniert und nach ihrer Fertigstellung ebenfalls für Veranstaltungen bereit stehen.

Die Stadthalle an der Orangerie Kirchheimbolanden bietet für jeden Anlass den passenden Rahmen und ist ein wahres Schmuckstück in der Kleinen Residenz Kirchheimbolanden.