Spielzeit 2017/2018

Ernst-August-Str. 17
29614 Soltau

Tickets ab 75,00 €

Veranstalter: Stadt Soltau, Am Alten Stadtgraben 3, 29614 Soltau, Deutschland


Veranstaltungsinfos

Das Abonnement beinhaltet 4 Vorstellungen:
21.10.17 - Terror
14.12.17 - Der letzte feurige Liebhaber
24.03.18 - Das Lächeln der Frauen
21.04.18 - Aufguss

Das Theaterbonnement besteht aus 4 einzelnen Karten und kann somit auf andere Personen übertragen werden.
Mit der Buchung des Theaterabonnements schließen Sie einen Vertrag ab.
Die Theaterabonnement läuft automatisch nächstes Jahr weiter, wenn es nicht bis 31.5.18 schriftlich gekündigt wird. Für die nächste Spielzeit wird Ihnen vorab das Programm zugeschickt.

Ort der Veranstaltung

Gymnasium Soltau
Ernst-August-Straße 17
29614 Soltau
Deutschland
Route planen

Das Gymnasium Soltau ist mit über 1.000 Schülern eine der größten Schulen der niedersächsischen Stadt Soltau. In der Aula des Gymnasiums finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen wie Musicals, Theaterstücke und Konzerte statt.

Als Höhere Privatschule wurde das Gymnasium Soltau bereits 1893 gegründet. Seitdem hat es sich stets weiterentwickelt und besteht seit 1958 in seiner heutigen Form als mehrtraktiges Schulgebäude im Böhmerwald. Bereichert wird das Schulleben durch die vielfältigen Musik- und Theatergruppen, die in regelmäßigem Turnus in der Aula der Schule ihr Können unter Beweis stellen. Seit der Grundsanierung der Aula im Jahr 2014 steht der Schule eine professionelle Theaterbühne mit einer Kapazität für 530 Besucher zur Verfügung.

Auf halber Strecke zwischen Hamburg und Hannover befindet sich das Gymnasium Soltau. Der angrenzende Parkplatz bietet genügend Parkplätze. Auch die Bushaltestelle „Reitschulweg“ ist nur wenige Gehminuten entfernt.