Spielplanvorstellung 2019 - Junge Junge!

Uhlandstraße 7
75417 Mühlacker

Tickets from €15.00
Concessions available

Event organiser: Volkshochschule Mühlacker, Bahnhofstr. 15, 75417 Mühlacker, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €15.00

Schüler/Studenten

per €7.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen erhalten - gegen Vorlage eines gültigen Ausweises - Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Schwerbehinderte. Für Rollstuhlfahrer ist zudem eine Begleitperson frei. Bitte wenden Sie sich direkt an den Veranstalter unter Tel. 07041/876-300.
print@home after payment

Event info

Junge Junge! haben in Mühlacker bereits beim ENZival 2018 für Begeisterung gesorgt. Mit
ihrer abendfüllenden Show sind sie jetzt Teil der Spielplanvorstellung am 25. Mai im Uhlandbau.
Bezaubern wird auch die vhs Mühlacker, die das Programm für die neue Spielzeit
2019 / 2020 vorstellt.
"Hut ab!” ist der spannende Mix aus erstaunlicher und mitreißender Zauberkunst und quirliger Comedy
des Zauberduos „Junge Junge!“. Die Gäste erwartet eine abwechslungsreiche Show irgendwo
zwischen Revue und Reisefieber, Comedy und Zauberteppich – on Tour direkt vorbei an
Frau Antje aus Holland, Darth Vader und dem berühmten Glockenspiel von der schönen Kalinka.
Wenn Geldscheine kabarettistische Flügel bekommen, sich Nägel vor Lachen verbiegen und Zauberkünstler
„ernsthaft“ den Kopf verlieren, dann ist das Zauber-Comedy der feinen Art. In ihrer
Show ziehen Junge Junge! alle Register der Zauberkunst und der guten Unterhaltung. Hut ab! für
den Musik-Comedy-Zauber-Mix.
Das (be-)zaubernde Brüderpaar Dr. Gernot und Wolfram Bohnenberger aus Reutlingen gehört zu
einer neuen Generation von Künstlern, die aus Liebe zur Kunst ihre akademischen Berufe hintangestellt
haben (Mediziner und Architekt). „Als Zauberkünstler geht es uns nicht darum, die Menschen
durch Tricks zu täuschen, sondern vielmehr darum, sie durch Staunen über das Unglaubliche
zu unterhalten und Emotionen anzusprechen.“
Für ihre außergewöhnliche Art der Zauberkunst erhielten Junge Junge! neben vielen internationalen
Auszeichnungen den Titel „Weltmeister der Allgemeinen Magie“ und – als erste Zauberkünstler
überhaupt – den „Magic Masters of Originality“ in Las Vegas sowie den SARMOTI-Award von
Siegfried & Roy. Nicht zuletzt gehört auch der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg zur Liste der
begehrten Auszeichnungen.
Auch Martina Terp-Schunter, die Leiterin der vhs Mühlacker, hat einiges zu erzählen. Die neue
Theater-Spielzeit 2019 / 2020 startet am Samstag, 28. September mit einem politisch-satirischen
Kabarett. Zehn unterschiedliche Produktionen aus den Bereichen Sprech- und Musiktheater bis hin
zum Tanztheater stehen auf dem Programm im Uhlandbau. Gesellschaftskritische, politische, satirische
oder religiöse Themen werden auf künstlerische Art und Weise umgesetzt. Lassen wir uns
bezaubern – und auf jeden Fall kreativ unterhalten!

Foto (c) music-enterprises

Location

Uhlandbau Mühlacker
Uhlandstraße 7
75417 Mühlacker
Germany
Plan route
Image of the venue

In unmittelbarer Nachbarschaft des alten Schulhauses der Schillerschule erhebt sich das imposante Bauwesen des Uhlandbaus in Mühlacker. Der Uhlandbau, der 1921 als Festsaal und Turnhalle konzipiert wurde, dient heute weiterhin als Saal für große Konzerte, Vorträge, Lesungen und kleine Veranstaltungen sowie als Mensa für die Schillerschule. Das mittlerweile denkmalgeschützte Gebäude gilt als wuchtige Dominante des Ortsbildes.

Der Gemeinschaftssinn, das kulturelle Bedürfnis und das Verlangen nach einer Stätte der Erholung der Schwaben führten 1921 zum Bau der Turn- und Festhalle. Sie wurde mit 99 Arbeitstagen in Rekordzeit fertiggestellt. Die Voraussetzung für eine Finanzierung von 750.000 Reichsmark durch Alfred Emrich war somit erfüllt. Der Grundstein für hervorragende Konzert-, Opern- und Theaterveranstaltungen mit beeindruckender Akustik war gelegt. Von Beginn an traten im Uhlandbau bekannte Größen der Klassik auf, darunter die Brüder Busch, das Landestheater Stuttgart, Pianist Walter Giseking oder Carl Orff. Sie inszenierten Werke von Mozart, Strauss, Beethoven und vielen weiteren einflussreichen Künstlern.

Auch heute noch ist der Uhlandbau in Mühlacker Austragungsort großer Konzerte und anderer Veranstaltungen. Bis zu 510 Konzertbesucher finden im Parkett und auf der Empore des Saals, der sich im 1. OG des Gebäudes befindet, Platz. Über einen Außenaufzug ist der Veranstaltungsraum auch für Menschen mit Gehbehinderung erreichbar. Zentral gelegen erreichen Sie den geschichtsträchtigen Uhlandbau vom Bahnhof Mühlacker aus in nur zehn Minuten. Für PKWs stehen Parkmöglichkeiten ebenfalls in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.