Spiel Zigeunistan

Christiane Richers und Kako Weiß  

Bostelwiebeck 24
29575 Altenmedingen

Tickets ab 17,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Jahrmarkttheater, Bostelwiebeck 24, 29575 Altenmedingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 17,70 €

Ermäßigt

je 12,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung gilt für:

Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienst, Schwerbehinderte, Schüler, Studenten, Kinder von 4 - 18 Jahren, Rollstuhlfahrer (Begleitperson erhält am Einlass freien Eintritt ohne Ticket)
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

PIEL ZIGEUNISTAN erzählt vom Alltag zweier Hamburger Sinti aus der Wilhelmsburger Familie Weiß.
Wolkly ist Schüler und angehender Musiker, sein Onkel Latscho engagiert sich täglich für seine Leute als Bildungsberater in Schulen und ehrenamtlicher Boxtrainer. Der Abend bietet einen aufrüttelnden Einblick in die nur sehr allmählich kleiner werdenden Traumatisierungen durch die kollektive Verfolgung und Ermordung deutscher Sinti durch die Nazis. Die heutigen Lebensbedingungen, die Wünsche, Träume und Ängste, aber auch der Humor kommen zur Sprache. 
SPIEL ZIGEUNISTAN entstand 2014 für das Hamburger Thalia Theater. Text und Lesung: Christiane Richers Musik: Kako Weiß

Ort der Veranstaltung

Theater Bostelwiebeck - Jahrmarkttheater
Bostelwiebeck 24
29575 Altenmedingen
Deutschland
Route planen

Das Jahrmarkttheater hat sich niedergelassen und erfreut Groß und Klein von Oktober bis Mai an seinem festen Standort in Bostelwiebeck! Mit ausverkauften Veranstaltungen zeigt das Jahrmarkttheater, dass es eine wichtige Lücke in der regionalen Kulturlandschaft gefüllt hat.

Im Repertoire des Theaters steht eine Vielzahl an Stücken für Kinder und Erwachsene. Liebevoll gestaltete Kostüme, tolle Kulissen und eine hervorragende schauspielerische Leistung machen das Jahrmarkttheater bei seinem Publikum beliebt. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspieler, bieten zwei Mitglieder des Theaters, Anja Imig und Thomas Matschoß, auch verschiedene künstlerische Kurse im Seminarhaus Bostelwiebeck an. Der helle Raum hat einen Lärchenholz- Boden und ist mit 150 Quadratmetern für verschiedene Veranstaltungen geeignet. Der Raum wird auch gerne an Privatpersonen, Gruppen oder Vereine vermietet. Theater- oder Chorproben, Yoga oder Tanzkurse, Tagungen oder Privatfeste – der Seminarraum kann flexibel eingesetzt werden. Umgeben von Wald und Wiesen kann man sich hier fernab von Alltag und Stress erholen.

Der Seminarraum ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Nach Absprache mit den Mitgliedern des Jahrmarkttheaters, können Gruppen bis zu 12 Personen auch vom nächstgelegen Bahnhof abgeholt werden.