SPANISCHE ROMANTIK - mit Luca Torrigiani (Klavier) und Lapo Vannucci (Gitarre)

Luca Torrigiani, Lapo Vannucci  

Marienplatz
94081 Fürstenzell

Tickets from €17.50
Concessions available

Event organiser: classic events niederbayern e.V., Stifterweg 32, 94474 Vilshofen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €17.50

Ermäßigung (Studenten, Schwerbehinderte, Partnerhotels, Kulturkreis-Mitglieder)

per €15.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen für Studenten und Schwerbehinderte ab 80% (zur Beachtung: die Portenkirche Fürstenzell ist leider nicht barrierefrei und für Rollstuhlfahrer ungeeignet). Schüler haben freien Eintritt.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Die internationale Karriere des Pianisten, Organisten und Komponisten Luca Torrigianis begann mit einer Japan-Tournee auf persönliche Einladung des japanischen Kaiser. Torrigiani konzertiert seither regelmäßig auf Musikfestivals in ganz Europa und unterrichtet als Klavier- und Orgeldozent an mehreren Konservatorien in Italien. Als Leiter von internationalen Festivals und internationaler Klavierwettbewerbe hat er sich weit über die nationalen Grenzen einen Namen gemacht.

Schon während seines Studiums am Konservatorium von Florenz erhielt der junge Gitarrist Lapo Vannucci zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben. Als Kulturbotschafter der italienischen Region Toscana tritt er sowohl solistisch als auch kammermusikalisch auf vielen internationalen Bühnen auf. Sein Virtuosität und seine Ausdruckskraft überzeugen Publikum wie Kritiker. Mehrere zeitgenössische Komponisten widmeten dem Duo Torrigiani-Vannucci zahlreiche Kompositionen.

Programm (Änderungen vorbehalten):

Matteo Carcassi (1792-1853): Deuxieme Aire aus der Oper “Mosè” von Gioacchino Rossini

Adagio Maestoso, Allegretto Moderato, Allegro Animato

Mario Castelnuovo – Tedesco (1895-1968): Fantasia op. 145

Andantino. Un poco più mosso, danzante. Sempre mosso e festoso. Tempo I
Vivacissimo

Federico Moreno Torroba (1891 – 1982): Elegia da Castillos de Espana (Gitarre solo)

Francisco Tárrega (1852 - 1909): Recuerdos de la Alhambra per chitarra (Gitarre solo)

Teresa Procaccini (1934): Recuerdos op. 181

Canzone - Canto della Tambora - Danza

Teresa Procaccini: Empire State Building aus “Sogno Americano“, op. 220 (Klavier solo)

Francesco Di Fiore (1966): Strati 1 - 2 - 3 - 5

Gerald Schwertberger (1941 – 2014): Piezas para dos (Latin suite)

Moderato - Lento - Tango - Vivo

Location

Portenkirche Fürstenzell
Marienplatz 7
94081 Fürstenzell
Germany
Plan route

Es gibt Orte für den Glauben und für das Weltliche, für Begegnungen mit anderen und für die Konfrontation mit sich selbst. Die Portenkirche Fürstenzell vereint all das und ist dabei ganz Kirche und ganz Kulturzentrum. Hier finden in verschiedenen Räumen Gottesdienste, Tagungen, Konzerte und private Festlichkeiten statt.

Egal, ob fürstlich-barock oder schlicht und modern, die Portenkirche besitzt Raum für jeden Anlass. Der herrliche Altarraum mit einem beeindruckenden Deckenfresko ist der perfekte Ort für Stille und einen Moment der Begegnung mit sich selbst und mit Gott. Einst wurde die Kirche genau dafür erbaut, heute verbindet sie Vergangenheit und Gegenwart. In den wundervoll gestalteten Veranstaltungsräumen zeigen immer wieder internationale Musikergrößen ihr Können, von Jazz bis Klassik wird hier alles geboten. Also zögern Sie nicht bei Ihrem Besuch in Fürstenzell auch in der Portenkirche vorbeizuschauen und lassen Sie sich verzaubern von großartigen Events und einer wunderbaren Location.

Die Portenkirche liegt im Zentrum des bayerischen Fürstenzell und ist mit dem PKW sehr gut zu erreichen. Das Gotteshaus besitzt eigene Parkflächen vor dem Gebäude. Auch mit dem Bus kommen Sie gut an Ihr Ziel. Die Haltestelle befindet sich wenige Meter von der Kirche entfernt.