South African Project - Cellophhonix w/ Melanie Scholtz

Wilhelmsplatz 9
48231 Warendorf

Tickets from €15.00
Concessions available

Event organiser: Theater am Wall e.V., Wilhelmsplatz 9, 48231 Warendorf, Deutschland

Select quantity

freie Platzwahl

Normalpreis

per €15.00

Ermäßigt

per €10.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Auszubildende, Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, Studenten bis zum vollendeten 35. Lebensjahr, Soldaten im Grundwehrdienst, Freiwillige (Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr), Arbeitslose und Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung ab 80% und deren Begleitperson, sofern eine ständige Begleitung notwendig und dies im Ausweis des schwerbehinderten Menschen eingetragen ist.

Die Vorlage eines entsprechenden Ausweises oder anderer geeigneter Unterlagen ist notwendig.
print@home after payment
Mail

Event info

Melanie Scholtz - Vocals
Ron Spielman - Gitarre und Vocals
Jonas Schoen - Saxophon
Andreas Henze - Kontrabass
Andy Winter - Schlagzeug und Percussion
Francesca Reyter - Violine
Sonja Firker - Viola
Gabor Hartyani - Cello

Cellophonix ist ein außergewöhnliches Singer-Songwriter Musikerlebnis mit stark improvisatorisch geprägtem Charakter”. Das Projekt existiert seit 2016 und entstand durch den Sänger und Gitarristen Ron Spielman und den Schlagzeuger Andy Winter.

Die Band wurde ursprünglich aus der Idee heraus geboren, Klassik mit populärerer Musik zu verbinden, wobei es keine Berührungsängste mit anderen Stilen gibt. Auch Rockeinflüsse haben sich neben den freien Jazz Improvisationen zum Teil des Konzeptes bestätigt.

2017 kam es zu einem Zusammentreffen zwischen Andy Winter und der südafrikanischen Sängerin Melanie Scholtz in New York City. Nach einigen gemeinsamen Konzerten in kleiner Besetzung entschlossen sie sich, dass Melanie Teil des großen Ensembles “Cellophonix” werden sollte.

Inspiriert durch den hundertsten Geburtstag von Nelson Mandela letzten Jahres wird die Band “Cellophonix South African Project” genannt.

Location

Theater am Wall
Wilhelmsplatz 9
48231 Warendorf
Germany
Plan route
Image of the venue

Als zentraler Veranstaltungsort in Warendorf lockt das Theater am Wall zahlreiche Besucher zu einem umfangreichen Programm in seine Spielstätten. Den Alltag bei den zahlreichen Vorstellungen hinter sich lassen, dafür steht das Theater seit vielen Jahrzehnten.

Im Jahr 1950 wurde das Gebäude als Lichtspielhaus eröffnet und ist seither fester Bestandteil im kulturellen Leben Warendorfs. Bis heute ist das Theater in seiner ursprünglichen Form erhalten: Der Paul-Schück-Saal bietet über 400 Gästen beste Sicht von allen Plätzen, das Dachtheater fasst etwa 100 Gäste und ist für intimere Veranstaltungen geeignet.

Mit insgesamt zwei Spielstätten unterliegt das Theater am Wall einer Doppelfunktion: In alter Tradition zu den Anfängen wird es weiterhin als Programmkino betrieben, legt seinen zweiten Fokus aber auch auf Kleinkunst, Jazz, Tanz, Musik und Amateurtheater.